König Charles III. & Camilla: Jetzt wird's richtig peinlich

König Charles III. & Camilla: Jetzt wird's richtig peinlich!

Das berühmte mitgeschnittene Telefonat zwischen König Charles III., 73, und Queen Consort Camilla, 75, von 1989 wird dem Monarchen nun noch einmal zum Verhängnis.

Camilla Parker Bowles: Die Jugendliebe von König Charles III.

Camilla Parker Bowles war wohl schon immer die große Liebe von König Charles III. Sie lernten sich 1970 bei einem Polospiel kennen und wurden ein Paar. Dass Charles Camilla nicht heiraten kann, war jedoch eigentlich klar. Es wurde erwartet, dass die zukünftige Frau an Charles Seite jungfräulich sowie Mitglied der britischen Aristokratie ist. Beides traf auf Camilla nicht zu. Als Charles 1973 für einige Monate mit dem Militär auf See musste, trennten sich die Wege des Paares, doch die Liebe sollte nicht enden.

Ehe mit Lady Diana

1977 lernte König Charles III. seine erste Ehefrau Diana Spencer kennen. 1981 gab sich das Paar das Ja-Wort. Die Hochzeit wurde damals weltweit von Millionen Fernsehzuschauern verfolgt. Auch wenn es nach außen wie ein Märchen wirkte, führten Charles und Diana eine unglückliche Ehe. Denn eigentlich wünschte sich der König schon damals eine andere Frau an seiner Seite: seine heutige Ehefrau Queen Consort Camilla. Und nur fünf Jahre nach der Hochzeit mit Lady Di nahm Charles den Kontakt zu seiner Jugendliebe wieder auf. Die Scheidung von Diana folgte jedoch erst zehn Jahre später – im August 1996.

"Tampon Gate": Skandal im britischen Königshaus

Auch wenn es schon viele ahnten, lieferte König Charles selbst den Beweis für seine Affäre mit Camilla Parker Bowles. Im Jahr 1993 gelangte ein mitgeschnittenes Telefongespräch zwischen Charles und Camilla, aus dem Jahr 1989, an die Öffentlichkeit und wurde als "Tampon Gate" oder "Camilla Gate" bekannt. In dem schlüpfrigen Gespräch heißt es von Charles:

Ich möchte mich an dir entlangtasten, überall an dir und an dir hoch und runter und rein und raus ... Oh, Gott! Ich werde einfach in deiner Hose leben oder so. Das wäre doch viel einfacher!

Camilla antwortete ihrem Liebsten: "In was willst du dich denn verwandeln, in einen Schlüpfer?" und Charles antwortet: 

Oh, Gott bewahre, als Tampon. Das ist mein Glück. Bei meinem Glück werde ich in die Toilette geworfen und werde mich für immer an der Wasseroberfläche im Kreis drehen, ohne je unterzugehen.

Ja, ganz richtig gelesen. Das waren die Worte von König Charles III. zu seiner heutigen Frau und ehemaligen Affäre Queen Consort Camilla. Dieser fast vergessene Skandal wird König Charles III. nun wieder zum Verhängnis.

"The Crown" rollt "Tampon Gate" wieder auf

In der fünften Staffel des Netflix-Schlagers "The Crown" wird der Tampon-Skandal noch einmal aufgerollt. Die Macher der Serie sollen dem Telefonat eine ganze Folge gewidmet haben. Die neuen Folgen sind ab dem 9. November bei dem Streamingdienst verfügbar.

Verwendete Quellen: Bild

Lade weitere Inhalte ...