Prinz Harry: Friedensangebot für Bruder William?

Prinz Harry: Friedensangebot für Bruder William? - Dieser Zoom-Call ist etwas ganz Besonderes

Prinz Harry, 37, und sein Bruder William, 39, sind aktuell nicht gut aufeinander zu sprechen. Doch jetzt hat Prinz Harry einen Zoom-Call organisiert...

Prinz Harry: Ein Zoom-Call für die Kids

Alles für die Kids! Obwohl die Stimmung zwischen Prinz Harry und seiner königlichen Familie in England gerade eher angespannt ist, hat der Prinz laut Insidern für seine Kinder Archie und Lilibet einen Schritt auf seinen Bruder William zugemacht. Auch wenn die beiden gerade nicht ganz auf einer Wellenlänge sind, scheint es dem jungen Prinzen sehr wichtig zu sein, dass seine Kinder in einem guten Verhältnis zu ihrer Familie in England aufwachsen. Und das geht nur, wenn ein regelmäßiger Kontakt herrscht – wie beispielsweise durch einen Zoom-Call ...

Prinz Harry: Annäherungen mit seiner Familie?

Streitigkeiten hin oder her – für ihre Kinder machen Prinz Harry und Meghan Markle gute Miene zum bösen Spiel. Laut "US Weekly" wollen die beiden vor allem eins vermeiden:

Ihren Kindern die Möglichkeit nehmen, ihre Cousins kennenzulernen.

Aus diesem Grund soll Harry nun einen Zoom-Call für die Mini-Royals organisiert haben, bei dem Archie und Lilibet sich mit ihren Cousins Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis austauschen konnten. Für diesen Anruf haben Prinz Harry und Prinz William sich kurzgeschlossen und das Treffen zwischen Kensington Palace und Kalifornien organisiert – ganz zivil und ohne Streitigkeiten.

Dieser Zoom-Call könnte ein großer Schritt sein, um einen Frieden zwischen Harry und seiner Familie herzustellen. Berichten zufolge soll der Prinz allerdings nicht nur mit William und dessen Familie facetimen, sondern auch mit seinem Vater Prinz Charles. Auch wenn Vater und Sohn in den letzten Monaten viele, teilweise öffenliche Auseinandersetzungen hatten, wollen beide das Kriegsbeil begraben – dem Nachwuchs zuliebe. Schließlich sollen Lilibet und Archie nicht nur ihre Cousins, sondern auch ihren Opa in ihrem Leben haben.

Verwendete Quellen: glomex.de, US Weekly

Dieser Artikel ist ursprünglich auf jolie.de erschienen

Lade weitere Inhalte ...