Eloy de Jong: IHR verdankt er seine neue Sehkraft

Eloy de Jong: IHR verdankt er seine neue Sehkraft

Vor Kurzem traf Eloy de Jong, 49, eine Entscheidung: Nachdem seine Sehkraft von Zeit zu Zeit immer schlechter wurde, hat er sich operieren lassen. Welche Branchenkollegin ihm zu diesem Schritt geraten hat, verriet er vor Kurzem in einem Interview. 

Eloy de Jong: Seine Sehkraft ließ nach

Fans von Eloy de Jong haben sich in letzter Zeit wahrscheinlich gewundert, wo die Brille des Schlagerstars hin verschwunden ist. Der Grund ist einfach: Der 49-Jährige hat sich einer Augenoperation unterzogen. Zuvor wurde seine Sehkraft immer schlechter. Im Interview mit "Meine Schlagerwelt" erzählte er von dem Moment, als er mit Schlagerprinzessin Beatrice Egli eine Show moderierte und dabei die Moderationskarten aufgrund seiner schlechten Augen nicht lesen konnte:

Wir hatten für eine Liveshow diese kleinen Kärtchen, aber ich konnte es einfach nicht lesen.

Für den "Schritt für Schritt"-Interpreten war klar: So kann es nicht weitergehen. Ausgerechnet eine Branchenkollegin versetzte ihm letzten Endes den entscheiden Anstoß, sich operieren zu lassen. 

Eloy de Jong: Michelle hat ihm geholfen

Vor wenigen Wochen hatte Eloy de Jong seine langersehnte Augen-Operation. Auch wenn seine Sehkraft schon längere Zeit immer mehr abnahm, konnte er sich lange nicht dazu entschließen, diesen Schritt zu gehen. Erst ein Gespräch mit seiner Branchenkollegen Michelle hat ihn überzeugt, dass dies die beste Option ist. Die "Nicht verdient"-Sängerin hat sich tatsächlich bereits der gleichen Operation unterzogen und könnte mit dem Ergebnis kaum glücklicher sein. Im "Meine Schlagerwelt"-Interview offenbarte Eloy somit, dass die 50-Jährige dem Sänger auch zu der Operation riet. Einen Schritt, den er keinesfalls bereut:

Sie hat mich mit den gleichen Leuten in Kontakt gebracht und die haben mich dann operiert. Seitdem sehe ich alles wieder.

Der Eingriff war also ein voller Erfolg und die Brille des Schlagersängers kann von nun an in der Schublade bleiben. Angst davor, dass seine Augen wieder schlechter werden könnten, muss Eloy de Jong nicht haben. Das Ergebnis soll dauerhaft sein, das wurde ihm sogar garantiert:

Ich habe eine Garantie für 60 Jahre, also wenn ich tot bin, sehe ich noch wie ein junger Mann.

Verwendete Quellen: Meine Schlagerwelt 

Lade weitere Inhalte ...