Florian Silbereisen: Das hat er wirklich nicht verdient

2021 beginnt mit doppeltem Desaster

30.12.2020 17:02 Uhr

Das Jahr 2021 beginnt für Florian Silbereisen, 39, gleich mit einem doppelten Desaster …

Florian Silbereisens Show-Absagen

In seinem Weihnachtsgruß wirkt Florian Silbereisen so abgekämpft, dass sich seine Fans Sorgen um die Gesundheit des Moderators machen. Fast ein dutzend Shows unter erschwerten Corona-Bedingungen liegen hinter Florian Silbereisen. Doch anstatt endlich wieder in den normalen Schlager-Alltag zu kommen, beginnt das Jahr 2021 so bescheiden, wie 2020 endet.

Nachdem bekannt wurde, dass die Mega-Show "Schlagerchampions" wegen den strengen Auflagen zur Eindämmung der Coronapandemie ersatzlos gestrichen wurde, ist jetzt auch so gut wie sicher, dass es 2021 auch keine "Schlager-Hüttenparty" geben wird. Gerade in einem Genre wie dem Schlager, das auf Tradition und Beständigkeit setzt, sind die ständigen Absagen wie ein Faustschlag in die Magengrube für Fans und Künstler. Und auch Florian Silbereisen hat nach einem Jahr, das ihm viel abverlangt hat, wieder etwas Normalität verdient. Hoffentlich kann er die frei gewordene Zeit nutzen, um zu entspannen und seine Batterien wieder aufzuladen.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

 

Was wird aus der "Schlagerlovestory.2021"?

Der MDR zeigt am 6. Februar laut Sendeplan keine neue Ausgabe der "Schlager-Hüttenparty", sondern wiederholt die Sendung aus dem vergangenen Jahr. Als Gäste sind also wieder dabei: Voxxclub, DJ Ötzi, Hansi Hinterseer, Marianne Rosenberg, Andy Borg, Giovanni Zarrella, Matthias Reim, Mickie Krause, Oli. P, Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross, Lucas Cordalis, Thomas Anders, Willi Gabalier, Ross Antony und viele mehr.

Bei den Absagen zum Jahresanfang kann man nur hoffen, dass die Aufzeichnung der "Schlagerlovestory.2021 – Die total verliebte Frühlingsshow" wie geplant am 27. Februar stattfinden kann (Sendetermin 14.März). Die Show soll sogar mit Publikum vor Ort durchgeführt werden, Tickets sind noch erhältlich.

 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.