Florian Silbereisen: Traurige Nachricht!

Florian Silbereisen: Traurige Nachricht!

Florian Silbereisen, 41, soll kurzfristig seinen Besuch beim diesjährigen Oktoberfest abgesagt haben — aus einem traurigen Grund …

Florian Silbereisen: Last-Minute-Stornierung auf dem Oktoberfest — wegen Mama Helga

Nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause dürfen sich Wiesn-Fans freuen: Am Samstag, 17. September, fiel der Startschuss zur 187. Auflage des Münchner Oktoberfests. Auch Florian Silbereisen wäre eigentlich zu Gast auf dem weltweit größten Volksfest gewesen, doch nach Informationen der "Bild" soll er seinen Besuch kurzfristig abgesagt haben.

Der Grund: Offenbar habe der Entertainer große Sorge um seine kranke Mutter Helga Silbereisen. Die 71-Jährige hatte Ende August einen Schlaganfall erlitten und musste daraufhin auf der Intensivstation behandelt werden. Mittlerweile soll es ihr zum Glück wieder besser gehen. Angeblich befindet sie sich derzeit in einer Reha und ihr Zustand ist stabil. Dennoch soll Sohn Florian nun seine Reservierung im "Schottenhamel"-Zelt storniert haben.

Bitterer Verlust

Das Verhältnis zwischen dem Schlagerstar und seiner Mutter ist besonders eng. Insgesamt hat Helga Silbereisen fünf Kinder, Florian ist ihr jüngster Sohn. Bisher soll sie fast jede seiner Liveshows besucht haben, um ihren Sprössling zu unterstützen. Wenn Mama Helga mal nicht da sein konnte, blieb dem 41-Jährigen immer noch sein Talisman. Ein Ring, den ihm seine Mutter vor über 25 Jahren geschenkt und der ihn seitdem auf allen Wegen begleitet hatte.

Bis zu einem bitteren Vorfall im Mai dieses Jahres kurz vor dem DSDS-Finale:

Ich habe den Ring bei meiner Familie in Passau vor dem Duschen abgenommen, aber danach nicht gleich wieder angelegt. Dann war er plötzlich unauffindbar. Ich habe das ganze Haus durchsucht und mehrfach auf den Kopf gestellt – ohne Erfolg,

schilderte Silbereisen damals gegenüber der "Bild".

Bis heute blieb das wertvolle Schmuckstück verschollen. Trotzdem gibt sich Florian nach wie vor zuversichtlich: "Ich hoffe, dass ich den Ring irgendwann wiederfinde."

Verwendete Quellen: Bild

Lade weitere Inhalte ...