Helene Fischer: "Wunderschöner Traum" – Kehrt sie Deutschland den Rücken?

Helene Fischer: "Wunderschöner Traum" – Kehrt sie Deutschland den Rücken?

Kehrt Helene Fischer, 38, nach ihrer nächsten Tour Europa den Rücken?

Helene Fischer: Karriere in Las Vegas?

"Das kleine Mädchen in mir träumt immer noch davon, eine Show wie unsere in Las Vegas zu präsentieren", sagte Helene Fischer gerade im Gespräch mit der "Bild". Denn die Schlagerqueen findet: "Sie wäre auch dort durchaus sehenswert." Will Helene etwa in Deutschland ihre Zelte abbrechen und in Amerika durchstarten? Das würde jedenfalls auch US-Superstar Josh Groban supporten. Als Helene vor fast zwei Jahren ein Duett mit sang, antwortete der 41-Jährige auf die Frage, ob sie auch Chancen in Amerika hätte:

Ich glaube nicht, dass es irgendwo auf der Welt Menschen gibt, die nicht schätzen würden, wie talentiert Helene ist.

Kiefer Sutherland: "Ich war beeindruckt"

Und der Sänger ist nicht der einzige Fan, den die 38-Jährige in den USA hat. Auch Weltstar Michael Bolton und Schauspieler und Country-Sänger Kiefer Sutherland schwärmen von der schönen Deutschen. "Ich habe es genossen, mit ihr aufzutreten. Ich war beeindruckt, was für eine packende Performerin und Sängerin sie ist", lobt der 55-Jährige und Michael Bolton sagt geflasht: "Sie singt Sachen, die für Céline Dion geschrieben wurden." Wenn das keine guten Voraussetzungen für eine Las-Vegas-Show sind! 

Und vielleicht nutzt Helene die Vorbereitungen für ihre neue "Rausch Live"-Tour ja auch, um weitere Kontakte in die Glitzermetropole zu knüpfen. Ihre neue Show ist nämlich eine Co-Produktion mit dem berühmten Cirque du Soleil, der bereits mehrfach in Las Vegas residiert hat. Zwar spielt Helene das Ganze noch herunter: "Es ist ein wunderschöner Traum, aber nichts, was ich in naher Zukunft verfolgen möchte. Vielleicht sollte es auch einfach nur ein Traum bleiben." Doch nach ihrer neuen Tour hat sie ja womöglich doch wieder Blut geleckt!

Text aus der aktuellen IN-Printausgabe von: JZ

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen IN – Jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...