Matthias Reim: Große Sorge um seinen Sohn Julian

Matthias Reim: Große Sorge um seinen Sohn Julian

Julian Reim, 26, ist genau wie sein berühmter Vater Matthias Reim, 64, Schlagerstar. Doch er hat ein geheimes Leiden ...

  • Julian Reim ist der Sohn von Schlagerstar Matthias Reim
  • Genau wie sein Vater singt er Schlager
  • Der Sänger hat ein dunkles Geheimnis

Julian Reim: Sind die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu groß?

Matthias Reim hat sechs Kinder von mehreren Frauen. Einige von ihnen haben das musikalische Talent ihres berühmten Vaters geerbt. Neben Marie Reim ist auch Julian Reim Musiker geworden. Der 26-Jährige stammt aus Matthias' Ehe zu Mago Reim. Genau wie der "Verdammt, ich lieb dich"-Interpret singt auch Julian Schlager. Gerade erst erschien sein neuer Song "Ich hab dich lieb".

Der in Florida geborene Mann hat sich inzwischen einen Namen im Musikgeschäft gemacht. Der ganz große Erfolg blieb bisher jedoch aus. Auch privat kennt er dunkle Zeiten. Denn Julian hat ein bis dato geheimes Leiden: Er leidet unter einer Angststörung.

Traurige Beichte

Das offenbarte Julian jetzt im Interview mit "t-online.de". Alles begann vor vier Jahren.


Ich hatte das zum ersten Mal 2018, als ich auf Mallorca war und nicht so richtig wusste, wie es mit der Karriere weitergehen würde. Ich bekam Herzrasen, hatte Schwierigkeiten zu essen und Schweißausbrüche.

Doch diese Beschwerden waren keineswegs nur von kurzer Dauer.

Ich konnte nachts nicht schlafen und tagsüber war ich todmüde, weil ich die ganze Zeit dieses Herzrasen hatte. Diese Angst tat wirklich körperlich weh. Ich konnte nicht mehr essen, wurde dadurch immer schwächer,

schilderte Julian. Inzwischen kann er zum Glück ganz gut mit der Angststörung leben. "Ich habe meine persönlichen Methoden gefunden, damit umzugehen. Es ist viel, viel besser geworden", erklärte er.

Verwendete Quelle: t-online.de

Lade weitere Inhalte ...