Ramon Roselly: Das hat er mit Florian Silbereisens Glücksunterhose gemacht

Im OKmag.de-Interview

Ramon Roselly, 27, spricht im OKmag.de-Interview über sein neues Album "Lieblingsmomente", das DSDS-Aus von Dieter Bohlen, 67, und Florian Silbereisens, 39, Glücksunterhose …

Ramon Rosellys neues Album "Lieblingsmomente"

DSDS-Gewinner Ramon Roselly schwelgt auf seinem neuen Album "Lieblingsmomente" in Erinnerungen an die Schlager- und Pop-Geschichte. Persönliche Lieblingslieder von Interpreten, die ihn schon ein ganzes Leben lang begleiten, finden sich darauf. Im Instagram-Live-Interview mit OKmag.de erzählt Ramon Roselly, dass er die 14 Songs aus rund 200 Liedern mit seinem Produzenten ausgewählt hat.

Diese in Vergessenheit geratene Musik von Engelbert, Barry White oder Julio Iglesias höre und singe ich, seitdem ich ein kleiner Junge bin, den ganzen Tag. Das ist wirklich meine Musik.

Ein Lieblingslied auf dem Album "Lieblingsmomente" hat der Schlager-Shootingstar des vergangenen Jahres nicht, er liebt sie einfach alle: "Ich sitze hier im Auto, höre die Musik und denke einfach so für mich: Ah, ist das herrlich! "

Dabei weiß der aus einer Artisten- und Zirkusfamilie stammende Musiker sehr genau, dass er mit seinem Musikgeschmack ein ziemlicher Exot in seinem Alter ist:

Es ist ein ganz anderer Stil als ihn die Leute heutzutage hören. Diese Musik läuft ja kaum noch. … Ich bin ein Spezialfall, ich höre den ganzen Tag halt Engelbert oder Tom Jones. Meine Geschwister sagen schon: 'Immer diese Schnulzenmusik, mach doch mal was Modernes an, Junge!' Und ich: 'Aber es ist doch so schön!'

Schlager-Nostalgie

Und so ganz allein ist der Schlager-Nostalgiker mit seinem Musik-Geschmack nicht, schließlich landete "Lieblingsmomente", wie bereits sein Debüt-Album "Herzenssache", auf Platz zwei der Charts. Doch das ist für Ramon Roselly noch lange kein Grund abzuheben. Zusammen mit seiner Freundin Lorena lebt der Sänger ganz bodenständig in einem ausgebauten Wohnwagen und wird trotz seines Erfolgs daran vorerst nichts ändern:

Ich fühl mich wohl im Wohnwagen, ich bin so groß geworden. … Wir haben ja alles, nur etwas kleiner. Mein Vorteil ist, ich kann meine Wohnung überall mit hin nehmen, wenn ich möchte.

Das könnte dich auch interessieren:

 

DSDS-Aus für Dieter Bohlen

Über das DSDS-Aus von Dieter Bohlen war Ramon Roselly geschockt. Schließlich hat ihn der Pop- und Schlager-Titan während und nach seiner Zeit unter seine Fittiche genommen und sein Debüt-Album "Herzenssache" produziert:

Als ich es das erste Mal gehört habe, dachte ich, das sei ein Scherz. … Es macht mich schon traurig. Dieter Bohlen ist der DSDS-Papa. Ich bin sehr stolz, dass ich mit ihm zusammen diese vielen schönen Sachen erleben durfte. Ich wäre auch so ein Typ gewesen, der vielleicht gar nicht zum Casting gegangen wäre, wenn Dieter nicht da gewesen wäre. Das Feedback von Dieter Bohlen will man ja wissen. Ich habe so viel Unterstützung von ihm gehabt, dafür bin ich ihm einfach dankbar.

Florian Silbereisens rote Glücksunterhose

Über Dieter Bohlens Nachfolger Florian Silbereisen, der mit der Sängerin Ilse DeLange und dem Produzenten Toby Gad die neue DSDS-Jury bilden wird, hat der "Komm und bedien dich bei mir"-Sänger nur Gutes zu erzählen:

Florian kam ja als Gast-Juror in die Live-Shows rein. Das hat er wirklich hammermäßig gemacht. Von meiner Seite aus, auch wenn Dieter nicht mehr dabei ist, wünsche ich RTL und Florian mit DSDS natürlich ganz viel Erfolg. Und vor allem wünsche ich allen ganz, ganz viel Spaß.

Hat er eigentlich noch die legendäre rote Glücksunterhose, die Florian Silbereisen ihm damals in den DSDS-Motto-Shows schenkte:

Die habe ich noch nie getragen, aber ich halte sie natürlich in Ehren. Sie hängt in meiner Pokalecke im Wohnwagen über meinem DSDS-Pokal. Es ist für mich eine Ehre. Florian ist der größte Schlager-Star und er schenkt mir seine Glücksunterhose. Wer weiß, vielleicht hat sie mir schon Glück gebracht. Mein DSDS-Sieg ist jetzt über ein Jahr her und ich kann mich überhaupt nicht beschweren, bei den ganzen Sachen, die ich erleben durfte. Das macht einen wirklich stolz und glücklich. Vielleicht ist da auch ein bisschen die Unterhose dran schuld.

Endlich Konzerte geben

Trotz des wahr gewordenen DSDS-Traums gibt es einen Wunsch, den sich Ramon Roselly unbedingt bald einmal erfüllen will: Einmal ein richtiges Konzert mit Band vor ganz vielen Leuten spielen. In der Coronazeit war dies leider nicht möglich. Umso mehr freut er sich auf seinen Auftritt auf der Waldbühne Rügen mit Schlager-Kollegin Marina Marx am 18. Juli und warnt schon einmal vor: "Es kann sein, dass ich nicht mehr von der Bühne gehe."

Das komplette Instagram-Live Interview mit Ramon Roselly kannst du dir hier ansehen:

Bist du ein Fan von Ramon Roselly?

%
0
%
0