Roland Kaiser: Jetzt spricht Tochter Annalena über Karriere-Aus-Spekulationen

Roland Kaiser: Jetzt spricht Tochter Annalena über Karriere-Aus-Spekulationen

Roland Kaiser, 70, ist seit Jahrzehnten einer der ganz Großen in der Schlagerbranche. Doch allzu oft wurde in der Vergangenheit schon spekuliert, dass der Sänger die Bühne hinter sich lassen könnte. Jetzt äußert sich seine Tochter Annalena Keiler, 23, zu diesem Thema. 

Roland Kaiser: Tochter Annalena ist stolz auf ihn

Kaum ein Schlagerstar kann auf solch eine turbulente und dennoch so erfolgreiche Karriere schon jetzt zurückblicken wie Roland Kaiser. In den 1980er-Jahren wurde er mit dem Hit "Santa Maria" bekannt - und ist seitdem nicht mehr aus der deutschen Musikszene wegzudenken. Dabei hatte er es auf seinem Weg nach ganz oben nicht immer einfach. Nicht nur brachten ihn zu Beginn seiner Karriere manche Menschen auf den falschen Weg, sondern auch die Lungenkrankheit COPD zwang ihn dazu, sich für einige Zeit zurückzuziehen. Mit einer neuen Lunge stieg er jedoch wieder wie der Phönix aus der Asche auf und ist heute so erfolgreich und beliebt bei seinen Fans wie nie.

Jemand, der besonders stolz auf den nicht immer einfachen Werdegang des Sängers ist, ist Kaisers Tochter Annalena Keiler. Gemeinsam war das Vater-Tochter-Gespann kürzlich bei der Spendengala "Ein Herz für Kinder" zugegen. Am roten Teppich kam der Sprössling gar nicht mehr aus dem Schwärmen für ihren Vater heraus:

Ich versuche immer wieder, das nicht als normal anzusehen. Ich wurde ja auch in diese ganze Erfolgsgeschichte reingeboren und ich versuche immer wiederzuerkennen, wie toll das ist, was er leistet und wie stolz ich auf ihn bin.

Diese Worte gehen ans Herz. Dass die beiden Familienmitglieder sich blendend verstehen, zeigte auch ihre Verkündung im August, dass sie zusammen ein Künstlermanagement gründeten

Roland Kaiser: Rückt sein Karriere-Aus näher?

Mit der Gründung von "Kaiser & Kaiser Management" kam bei vielen Fans die Frage auf: Zieht sich Roland Kaiser etwa bald aus dem Rampenlicht zurück und mischt sich hinter die Kulissen? In einem Interview mit OKmag.de verriet der Schlagersänger uns bereits, dass er in dem Unternehmen keine großen Aktien hat und seiner Tochter das Ruder überlässt. Er fühlt sich auf der Bühne eben immer noch pudelwohl. Dass sich dies auch in der nächsten Zeit wohl nicht ändert, bestätigte auch Annalena Keiler bei der Spendengala:

Er ist in den besten Jahren. Man hat das Gefühl, er ist fitter als je zuvor und er hat mehr Spaß als je zuvor. Also, die Zeit ist noch nicht gekommen.

Das sind doch gute Nachrichten für alle Fans, die davon träumen, den Schlagerstar live zu erleben!

Verwendete Quellen: Bunte.de

Lade weitere Inhalte ...