Schlager: Roland Kaiser – Große Enttäuschung! Fans sind stinksauer

Die wichtigsten Schlager-News

Die wichtigsten Schlager-News der Kalenderwoche 52 im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Fans von Roland Kaiser, 69, sind verärgert über Konzertausstrahlung +++ Matthias Reim, 64, startet tolle Fan-Aktion +++ Florian Silbereisen, 40, passiert ein blöder Fehler +++ Deshalb weinte der Giovanni Zarella, 43, an Weihnachten +++

30. Dezember: Roland Kaiser – Fans sind verärgert

Der MDR verärgert seine Zuschauer erneut mit kuriosen Vorkommnissen. In der Nacht des 23. Dezembers strahlte der Sender ein unangekündigtes Konzert des Schlagerstars Roland Kaiser aus. Die Ausstrahlung des am 30. Oktobers in der Berliner Mercedes-Benz-Arena aufgenommenen Konzerts wurde im Programm nicht angekündigt. Der 69-Jährige performte unter anderem seine Klassiker wie "Dich zu lieben" und "Santa Maria". Seine Fans sind verärgert darüber, dass das Konzert mitten in der Nacht gesendet wurde und vor allem, dass es im Programm nicht angekündigt worden ist. Gut nachvollziehbar. Der Sender hat sich mittlerweile bei den Fans entschuldigt und begründet, dass die Ausstrahlung "sehr kurzfristig" festgelegt wurde und aus rechtlichen Gründe nur nachts gezeigt werden konnte. Na hoffentlich geben sich die Anhänger von Roland Kaiser damit zufrieden.

29. Dezember: Matthias Reim startet tolle Fan-Aktion

Matthias Reim begeistert nach Jahrzehnten im Musikbusiness noch immer tausende von Fans. Am 14. Januar 2022 erscheint sein neues Album mit dem Namen "MATTHIAS" und dafür hat der Schlagerstar eine tolle Aktion geplant. Über Facebook wendet sich der 64-Jährige an seine Fans. Für einen Song auf dem kommenden Album werden die schönsten Reisefotos von Fans gesucht. Diese werden dann mit etwas Glück in einem Canvas-Video auf Spotify zu sehen sein. Einsendeschluss ist der 9. Januar 2022. Das Ergebnis wird ab dem Erscheinungsdatum des Albums zu sehen sein, also am 14. Januar 2022. 

Hier kannst du dich bewerben und mit etwas Glück ein Teil des Albums "MATTHIAS" werden.

 

 

28. Dezember 2021: Florian Silbereisen patzt vor laufender Kamera

Am Samstagabend feierte die Kultserie "Dalli Dalli" ihr Comeback. Florian Silbereisen nahm im Team mit Michelle Hunziker an der ZDF-Show teil. Moderiert wurde sie von Johannes B. Kerner. Im ersten Spiel sollten Michelle Hunziker und Florian Silbereisen im Wechsel beantworten: "Was findet ihr unterm Sofa beim vorweihnachtlichen Putzmarathon?" Innerhalb von 20 Sekunden sollten so viele Antworten wie möglich gefunden werden – ohne Dopplung. Doch schon im ersten Spiel sorgte der Schlagerstar für einen Patzer. Die Begriffe "Geld" und "Geldschein" wurden ihm zum Verhängnis. Denn auch verwandte Worte durften nicht genannt werden. Am Ende konnten sich Florian Silbereisen und Michelle Hunziker jedoch gegen alle anderen Kandidaten durchsetzen und den Sieg einfahren. Das gewonnene Geld wurde gespendet.

27. Dezember 2021: Giovanni Zarrella – Geschenk bringt ihn zum Weinen

Bei Schlagerstar Giovanni Zarrella herrschte an diesen Weihnachten Harmonie und Freude. Das beweist sein neustes Instagram-Foto mit Ehefrau Jana Ina. Doch das war nicht immer der Fall. Zum besinnlichen Weihnachten gehören meist auch die passenden Geschenke – besonders für die Kinder. So war es auch bei dem Schlagersänger. Der 43-Jährige war zu Gast in dem Podcast "Mit den Waffeln einer Frau" von Barbara Schöneberger, dort offenbart er, dass ihm ein Geschenk als Kind sogar zum Weinen gebracht hat. Statt einem Pferd von Hi-Man, packte der Italiener ein Barbie-Pferd an Heiligabend aus. Heute lacht er darüber, doch damals war die Situation im Hause Zarrella eher unangenehm.

 

Hier liest du die wichtigsten Schlager-Themen aus der vergangenen Woche: Schlager: Beatrice Egli & Jürgen Drews lüften pikantes Geheimnis

Verwendete Quellen: Podcast "Mit den Waffeln einer Frau", ZDF, Facebook, Schlagerprofis