Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Da waren's nur noch 7: Diese Kandidatinnen sind raus beim Bachelor!

Vier Ladys mussten das Feld im Kampf um Leonard Freier räumen

Bachelor Leonard schickte in der aktuellen Folge drei Mädels nach Hause - eine ging freiwillig. Für Sandra (links) war die Reise beim Bachelor bereits vor der Nacht der Rosen beendet. Daniela (rechts) blieb über Nacht. Für Model Saskia gibt es am Ende des Abends keine Rose von Leonard. Auch für die sympathische Cindy hat es nicht gereicht. Ob sie dem Bachelor zu schüchtern war? Franzsika fühlte sich benachteiligt und räumte freiwillig das Feld.

In der gestrigen Bachelor-Folge (17. Februar) ging es hoch her! Wer dachte, der vorzeitige Rauswurf von Sandra Brexel, 23, kurz vor der ersten Nacht der Rosen, sei bereits das Highlight des Abends gewesen, der irrt sich gewaltig. Nach dem Aus der Brünetten durfte Lehramts-Studentin Daniela, 24, die Nacht mit Rosenkavalier Leonard Freier, 30, verbringen. Und bei der Rosenvergabe musste Der Bachelor sogar selber eine einstecken...
 

Diese vier Kandidatinnen sind raus!

In der aktuellen Bachelor-Folge wurde ordentlich ausgesiebt. Waren zu Beginn noch 11 Mädels im Rennen, so mussten vier von ihnen bereits die Koffer packen: Sowohl Sandra, als auch ihre Konkurrentinnen Franziska, Saskia und Cindy sind raus! Doch eine konnte sich das Spektakel bei der Nacht der Rosen ganz entspannt aus dem Hintergrund ansehen: Die erst 21-jährige Leonie-Rosella konnte Leonard mit ihrer geheimnisvollen Art verzaubern und ihn davon überzeugen, dass noch eine ganz Menge mehr in ihr steckt. Für so viel Charme zückte Leonard beim Gruppen-Date bereits die erste Rose.

Keine Rose für Sandra und die erste Nacht mit Daniela

Die Chance zu einem romantischen Date hatten auch Sandra und Daniela, die im Dreierpack mit dem Rosenkavalier Zeit verbringen durften. Nach dem gemeinsamen Eisessen überraschte sie Leonard jedoch mit einer vorzeitigen Entscheidung. Noch vor der Nacht der Rosen sollte es für eine der beiden nach Hause gehen.

Sandra, ich muss dich jetzt bitten, zu gehen ,

verkündete Leonard. Die Entscheidung schien in dem Vater einer kleinen Tochter jedoch keinen Funken Wehmut zu wecken. Im Gegenteil: Er schien sogar erleichtert, endlich die traute Zweisamkeit mit Daniela genießen zu können. Mit ihr verbrachte der Bachelor schließlich auch die erste gemeinsame Nacht.

Doch die schöne Blondine ist nicht die einzige, die um die Gunst von Leonard buhlt. Beim romantischen Einzeldate unter Sternenhimmel kam der 30-Jährige auch Jasmin verdächtig nahe. Unter der Decke der beiden Turteltäubchen kam es zum ersten Kuss.

Franziska gibt dem Bachelor einen Korb

In der Nacht der Rosen gingen für zwei Ladys schließlich leer aus. Während sich die schüchterne Cindy tief enttäuscht zeigte, kullerten bei Saskia sogar ein paar Tränchen. Doch zum ersten Mal bekam auch Leonard einen Korb: Für Franziska war der Funke angeblich nicht übergesprungen. Bereits vor der Entscheidung machte sie deutlich, dass ein Mann den ersten Schritt wagen und auf sie zukommen solle. 

Hat Leonard die richtige Entscheidung getroffen?

%
0
%
0
%
0
%
0