Gil Ofarim: Heimliche Affäre bei „Let’s Dance“

Das krasse Geständnis des Familienvaters gegenüber OK!

Hot, hotter - Team GilKat! Gil Ofarim und Ekaterina Leonova haben sich einen Favoriten-Status ertanzt. Alles nur Show, oder läuft da mehr zwischen Gil und Ekaterina? Ein inniger Blick, ein beherzter Griff an den Po - bei Gil Ofarim und Ekaterina Leonova gibt es keine Berührungsängste! Gils Ehefrau Verena soll (noch) kein Problem mit der engen Beziehung ihres Mannes zu der Profitänzerin haben.

Du weckst das Leuchten in ihr“, beurteilt „Let’s Dance“-Jurorin Motsi Mabuse, 35, die Wirkung von Gil Ofarim, 34, auf seine Tanzpartnerin Ekaterina Leonova, 29. Hinter den Kulissen wird’s noch heißer: Die Rede ist von Affären, Sex und Swingerclub-Atmosphäre…

Sex-Akte „Let’s Dance“

Aus Gil Ofarim wurde nach nur zwei Auftritten bei „Let’s Dance in Jive-Geschwindigkeit „Geil Ofarim“. Wenn der Musiker und die Profitänzerin Ekaterina Leonova, 29, ihre leidenschaftlich-lodernde Show abliefern, muss Jorge González, 49, zum Fächer greifen und Motsi Mabuse bekommt Schnappatmung.

Gil Ofarim: „Ekaterina und ich haben eine Affäre“

Der Atem stockt sicher auch seiner Ehefrau, der frischgebackenen Zweifach-Mama Verena - denn sie muss tatenlos mit ansehen, wie die Finger ihres Mannes in den Schritt einer andere gleiten!

Wir haben eine Affäre,

machte sich Gil bereits lustig über entflammte Liebesgerüchte. „Und gemeinsame Enkelkinder haben wir auch bald“, witzelt er. „Wenn da was geschrieben wird, dann lachen meine Frau und ich darüber.

Doch allzu witzig dürfte seine Frau das Gerede nicht finden. Immerhin verbringt Gil viele intime Tanzstunden mit der verführerischen Salsa-(S)Expertin aus Russland.

Was Ekaterina Leonova zu den Affären-Gerüchten sagt und wie hemmungslos es wirklich hinter den Kulissen von „Let’s Dance“ zu geht, lest ihr ab Mittwoch, 5. April, in der aktuellen OK!-Ausgabe.