Anti-Gelbstich: Mit diesem Shampoo bleiben deine Haare blond

Violette Pigmente sind eine wahre Wunderwaffe

Für alle (gefärbten) Blondinen ist es das Horror-Szenario: der Gelbstich! Vor allem Ladies, die ihre brünette Mähne aufgehellt haben, bekommen es oftmals mit dem Schimmer zu tun. Aber was hilft? Mit dem richtigen Anti-Gelbstich-Shampoo bekommst du die Verfärbung wieder in den Griff!

Woher kommt der Gelbstich? 

Eine häufige Ursache für einen Gelbstich ist das vorzeitige Ausspülen der Blondierung. Beim Aufhellen werden dem Haar mithilfe von Wasserstoffperoxid Farbpigmente entzogen – und das läuft über unterschiedliche Rot- und Gelbstufen ab. Bevor deine Mähne in einem hübschen Blond erstrahlt, ist sie zunächst Gelb. Daher gilt: Lass die Blondierung unbedingt lange genug drin, damit dir die Gelbstich-Panne erspart bleibt.

Aber auch eine falsche Farbwahl kann für einen gelben Schimmer sorgen. Lass dich daher unbedingt vorab beraten, welcher Blondton am besten zu deiner Ausgangsfarbe passt. 

 

 Mehr zum Thema Haare: 

So wirst du den Gelbstich wieder los 

1. Schwächeres Nachhellen

Falls du nach dem Blondieren einen Gelbstich wahrnimmst, weil du das Produkt vorzeitig ausgespült hast, kannst du deine Mähne einfach noch mal aufhellen. Du hast die Blondierung beispielsweise zehn Minuten zu früh ausgewaschen? Dann wiederhole das Aufhellen mit demselben Produkt und hole die fehlende Einwirkzeit nach. 

2. Das richtige Anti-Gelbstich-Shampoo

Allerdings musst du deine Haare auch nicht direkt wieder blondieren. In vielen Fällen kannst du eine leichte  Verfärbung auch schon mit einem Anti-Gelbstich-Shampoo in den Griff bekommen. Sogenannte Silbershampoos sind die beste Lösung. Dank der violetten Pigmente wird die orangene oder gelbe Färbung neutralisiert

Das ist das beliebteste Anti-Gelbstich-Shampoo 

Ein Produkt im Kampf gegen den Gelbstich wird im Netz total gehypt: das "No Yellow Shampoo" von Fanola. Von den Usern gibt es fast 10.000 positive Bewertungen – und das zurecht. 

Das Pflegeprodukt mit den violetten Pigmenten sorgt dafür, dass die gelben Reflexe abgeschwächt werden und deine Haare in einem kühleren Blond erstrahlen. 

In der Anwendung ist das "No Yellow Shampoo" zudem recht easy: Massiere einfach eine kleine Menge ins feuchte Haar und lass es circa fünf Minuten einwirken. Spüle es anschließend gründlich mit lauwarmem Wasser aus. 

Aber Vorsicht: Lass das Anti-Gelbstich-Shampoo nicht zu lange einwirken. Sonst können die violetten Pigmente im schlimmsten Falle einen Blaustich hervorrufen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Fanola Professional USA (@fanola) am

 

Hier kannst du das Anti-Gelbstich-Wunder für rund 15 Euro shoppen

Diese Produkte haben uns ebenfalls überzeugt:

L'Oréal Professional "Serie Expert Silver Shampoo", hier für ca. 14 Euro shoppen

B Uniq "Purple Shampoo", hier für ca. 20 Euro shoppen

Schwarzkopf "Bonacure Color Freeze Silver Shampoo", hier für ca. 7 Euro shoppen

Diese Haarmaske neutralisiert einen Gelbstich in 5 Minuten 

Es gibt auch eine Haarkur speziell für blondiertes Haar, die zur Revitalisierung der blonden Mähne beitragen soll. Die "Bold Uniq by B Uniq Purple Hair Mask" kann laut Hersteller Messing- und Gelbtöne beseitigen. Gleichzeitig werde das Haar optimal gepflegt und geschützt. Das Ergebnis: strahlende Haare vom Ansatz bis in die Spitzen. 

Die Violetten-Farbpigmente können die gelblichen Verfärbungen neutralisieren. Gleichzeitig sorgen natürliche Haaröle wie Jojoba- oder Marula-Öl für eine optimale Pflege. Die blondierten Haare würden gestärkt und mit Feuchtigkeit versorgt werden, heißt es. Das enthaltene Keratin und Vitamin B5 stärken die Haarsträhnen und sorgen für einen hübschen Haarglanz sowie Elastizität – all das in nur circa 5 Minuten. Kein Wunder, dass der Blond-Booster schon über 14.100 positive Rezensionen erhalten hat. 

So wird die Anti-Gelbstich-Haarmaske angewendet 

Die Anwendung der Haarkur ist recht simple. Wichtig ist, dass deine Haare sauber und frei von Produktrückständen ist. Um Farbflecken an den Händen zu vermeiden, trage das Anti-Gelbstich-Mittel am besten mit Handschuhen oder einem Pinsel auf und arbeite es vom Ansatz bis in die Spitzen ein. 

Wenn du nur deine beschädigten Längen reparieren willst, kannst du die Maske schon nach 5 Minuten ausspülen. Für stärkere silbergraue bis hellgraue Ergebnisse lass die Kur rund 10-20 Minuten einwirken. Anschließend wird die Haarpflege mit kaltem Wasser gründlich ausgespült. 

Hier kannst du die Maske für ca. 20 Euro shoppen