Aprikosenkernöl: Die natürliche Wunderwaffe gegen Falten

Der Allrounder für makellose Haut

19.10.2020 12:39 Uhr

Aprikosen sind nicht nur super-lecker – sie sind auch reich an wertvollen Inhaltsstoffen, die unserer Haut zugutekommen! Aprikosenkernöl gilt als natürliche Wunderwaffe gegen Falten und kann uns binnen kürzester Zeit einen rundum makellosen Teint zaubern …

Aprikosenkernöl ist reich an wertvollen Inhaltsstoffen 

Damit unsere Haut strahlen kann, braucht sie die richtige Pflege. Mit den richtigen Wirkstoffen können wir unseren Teint lange jugendlich-frisch halten. In Aprikosenkernöl stecken viele wertvolle Inhaltsstoffe, die unsere Haut nähren und ihre Funktion unterstützen.

So enthält Aprikosenkernöl jede Menge ungesättigte Fettsäuren, die die Haut mit jeder Menge Feuchtigkeit versorgen. Vor allem trockene Haut profitiert von dieser Eigenschaften. Gleichzeitig können die Fettsäuren aber auch eine übermäßige Talgproduktion der Haut normalisieren und so fettige Haut beruhigen. Ein weiterer Pluspunkt: Das Fruchtöl zieht schnell ein und hinterlässt ein zartes Hautgefühl, ohne dabei einen fettigen Film zu hinterlassen. 

Die enthaltene Linolsäure hilft wiederum dabei, die Hautbarriere zu stärken. So kann ein Feuchtigkeitsverlust verhindert werden. 

Wie bereits erwähnt, kann Aprikosenkernöl auch als natürliches Anti-Aging-Mittel eingesetzt werden. Das liegt am enthaltenen Vitamin E, dem antioxidative Eigenschaften nachgesagt werden. Dadurch kann die Haut vor freien Radikalen geschützt werden, die als eine der Hauptgründe für eine vorzeitige Hautalterung gelten. Das Ergebnis: Deine Haut bleibt länger straff und prall, Falten haben kaum eine Chance. 

Abgerundet wird der natürliche Beauty-Booster mit Vitamin A und B, die ebenfalls bekannte Anti-Aging-Wirkstoffe sind. Kurzum: Aprikosenkernöl kann sowohl Falten bekämpfen als auch trockene und fettige Haut beruhigen. 

 

 

Mehr zum Thema Hautpflege:

 

So vielseitig kannst du Aprikosenkernöl einsetzen

Da Aprikosenkernöl reich an vielen wertvollen Inhaltsstoffen ist, kannst du es vielseitig einsetzen. Klassisch wird es als Intensivpflege bei trockener Haut eingesetzt, da das Fruchtöl ein absoluter Feuchtigkeitsbooster ist. Wie dir das am besten gelingt? Du kannst das Öl direkt in die Haut einmassieren oder mit deiner Tagescreme mischen. 

Zudem kannst du das Aprikosenöl als Gesichtsreinigung verwenden. Das Öl besitzt nicht nur pflegende Eigenschaften, sondern eignet sich auch super als Make-up-Entferner. Gib einfach wenige Tropfen auf ein Wattepad und fahre damit sanft über das Gesicht. 

Du kannst das Aprikosenkernöl sogar als Ersatz für Rasierschaum verwenden. Verteile einfach das Öl auf die angefeuchtete Haut und schon kann der Rasierer sanft über die Haut gleiten. 

Last but not least kannst du den Allrounder als SOS-Mittel bei Sonnenbrand benutzen. Die gereizte Haut wird beruhigt und starker Juckreiz lässt schneller nach. 

 

 

Aprikosenkernöl: Die 3 Beauty-Must-haves

1. ″Hyaluronic Moisturizer″ von Mother Nature Cosmetics

Da Aprikosenkernöl eine tolle Feuchtigkeitspflege ist, darf der ″Hyaluronic Moisturizer″ von Mother Nature Cosmetics nicht fehlen. Die Tagescreme spendet Feuchtigkeit und kann laut Hersteller sogar Falten von innen aufpolstern. 

Während Aprikosenkernöl und Traubenkernöl für ein anhaltend gut durchfeuchtetes und tiefengepflegtes Hautgefühl sorgen, dringt die natürliche Hyaluronsäure tief in die Haut ein und spendet dort langfristig Feuchtigkeit. 

Hier kannst du die Tagescreme für ca. 28 Euro shoppen

2. ″Aprikosenkernöl″ von Naissance

Das 100 Prozent reine Aprikosenkernöl von Naissance ist reich an essenziellen Fettsäuren wie Omega-6 und Omega-9 sowie antioxidativem Vitamin E. Laut Hersteller kannst du das Öl vielseitig anwenden. 

Es ist nicht nur ein leichtes, ausgleichendes und feuchtigkeitsspendendes Öl, das für alle Hauttypen geeignet ist, sondern es eignet sich auch für die Haarpflege. So werden trockene Spitzen mit Feuchtigkeit versorgt und gestärkt. Zudem soll es einen positiven Effekt auf den Haarwuchs haben.

Hier kannst du das reine Aprikosenkernöl für ca. 9 Euro shoppen

3. ″Aprikosenkernöl″ von Hebeso

Auch das Aprikosenkernöl von Hebeso bietet deiner Haut sämtliche Benefits. Laut Hersteller sei es ein leichtes Öl, das nicht irritiert und die Haut schnell zart und geschmeidig macht. Zudem liefert es langfristige Feuchtigkeit. Nicht nur Fältchen können damit gelindert werden, auch dunkle Augenringe würden effektiv bekämpft werden. 

Ein weiterer Pluspunkt: Auch dieses Aprikosenkernöl kann super als Haarpflege eingesetzt werden und eine trockene Kopfhaut bekämpfen sowie die Spitzen weicher machen. 

Hier kannst du das reine Aprikosenkernöl für ca. 15 Euro shoppen

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Hast du Aprikosenkernöl schon für dich entdeckt?

%
0
%
0