Lange Haare: Dieses Shampoo kann den Haarwuchs anregen

Nährstoff-Booster vom Ansatz bis in die Spitzen

Der Traum von gesunden, langen Haare könnte endlich wahr werden. Es gibt diverse Produkte, die den Haarwuchs anregen und sogar Haarausfall stoppen können. Wir verraten dir, was die besten Nährstoff-Booster für deine Mähne sind …

Dieses Shampoo soll den Haarwuchs ankurbeln

Wie genial ist das denn? Das "Hair Growth Shampoo" von Éclat Natural Skincare fördert laut Hersteller tatsächlich das Haarwachstum! Demnach würde das enthaltene Koffein die Kopfhaut stimulieren und so den Haarwuchs beschleunigen. Ein toller Nebeneffekt: Die Mähne wachse lang und stark nach. 

Aber das ist noch nicht alles, was das vermeintliche Wundershampoo verspricht. Nicht nur der Haarausfall könne verringert werden, auch Haarbruch gehöre bei regelmäßiger Anwendung der Vergangenheit hat. Die luxuriöse Rezeptur aus Arganöl, Rizinusöl und Allantoin würden die Haare stärken. Gleichzeitig werde die Elastizität, Dicke und der Glanz erhöht – selbst sprödes, dünnes Haar erhalte so einen Beauty-Booster. 

Diese Userin ist ganz happy mit dem Haarbooster und schwärmt:

Es ist ein super-gut duftendes Produkt, dass meinen Haaren bereits nach nur ZWEI Tagen ein ganz anderes Gefühl gegeben hat. Es ist geschmeidiger, lässt sich besser kämmen und auch beim Waschen verknoten meine Haare nicht mehr. Ich habe auch das Gefühl, dass meine Haare am Ansatz merklich dichter geworden sind und besser zu wachsen scheinen.

Darum überzeugt uns das "Hair Growth Shampoo" von Éclat:

  • kurbelt den Haarwuchs an 
  • beugt Haarausfall vor 
  • stärkt die Spitzen 
  • mehr Glanz und Kraft 
  • verhindert Haarbruch 

Hier kannst du das Shampoo für ca. 9 Euro shoppen

Diese 3 Produkte können ebenfalls den Haarwuchs anregen

1. "Priorin Kapseln" von Bayer

Wollen deine Haare einfach nicht wachsen und fallen sogar hin und wieder aus? Dann könnte ein hormonelles Ungleichgewicht die Ursache sein. Ein Arzt kann diese Diagnose stellen und dir geeignete Therapien vorschlagen. Sollte es sich bei dir tatsächlich um eine hormonell erblich bedingte Haarwachstumsstörung handeln, dann gibt es sogenannte "Priorin Kapseln" von Bayer, die deiner Mähne auf natürliche Art wieder mehr Fülle und Stärke verleihen können. 

Laut Hersteller sind die Kapseln reich an essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen, die deine Haare benötigen, um schneller wachsen zu können.

Ein Blick in die knapp 250 positiven Bewertungen lässt vermuten, dass der Nährstoff-Booster tatsächlich wirkt. Vor allem Frauen, deren Haare aufgrund eines Hormonungleichgewichts nicht wachsen wollen, würden davon profitieren. 

Die Haare wachsen immer noch weiter und ich habe merklich weniger Haare in der Bürste,

schwärmt eine Userin. Jemand anderes lässt wissen: "Selbst beim Friseur haben sie mich gefragt, was ich mit meinen Haaren gemacht habe, da sie so dicht geworden sind."

Darum überzeugt uns das Haarwuchsmittel:

  • enthält essentielle Vitamine und Mineralstoffe 
  • versorgt die Haarwurzel mit Mikronährstoffen
  • mehr Fülle und Stärke
  • leichte Anwendung

Hier kannst du Priorin für ca. 33 Euro shoppen

 

Mehr zum Thema Haarpflege:

 

2. "Ah-mazing Hair Vitamins – Biotin" von Bears with Benefits

So bringt das Naschen direkt doppelt so viel Spaß! Mit den niedlichen Gummibärchen von Bears with Benefits kannst du ebenfalls den Haarwuchs ankurbeln. In den süßen Nahrungsergänzungsmitteln stecken diverse Vitamine und Mineralstoffe, die lange Haare brauchen. Biotin und Zink tragen zum Beispiel zur Erhaltung normaler Haare bei.

Ein weiterer Pluspunkt: Die Haarvitamine sind vegetarisch und obendrein auch noch gluten- und Soja-frei.

Fast 500 Testerinnen sind von dem Haar-Booster überzeugt und haben daher nur positive Stimmen übrig. 

Ich nehme  jetzt schon eine Weile und muss sagen, es sind deutlich weniger Haare in der Bürste. Daumen hoch,

schreibt eine Nutzerin. Jemand anderes lobt, dass die Gummibärchen gleich doppelt gut sind. "Ein weiterer Grund ist, dass ich wirklich eine Verbesserung bei meinen Haaren festgestellt habe und auch meine Nägel sind kräftiger geworden." Auch wir haben den Test gemacht – und hier findest du das Fazit zu den Beauty-Gummibärchen ... 

Darum überzeugt uns das Haarwuchsmittel:

  • lange Haare dank süßen Gummibärchen
  • enthält Vitamine und Mineralstoffe 
  • vegetarisch, ohne Gluten und Soja 
  • auch gut für Nägel und Haut 

Hier kannst du die Bears with Benefits für ca. 25 Euro shoppen

3. "Haarserum" von Thiocyn

Noch ein Produkt, das dir lange Haare zaubern kann, ist das Haarserum von Thiocyn. Laut Hersteller ist dieses Haarwuchsmittel vor allem für Frauen geeignet, die an anlagebedingtem Haarausfall, sowie schütterem Haar leiden. Zum Beispiel kann es in den Wechseljahren zu hormonellen Schwankungen kommen, durch die deine Mähne dünner wird. 

Und genau da kommt dann das Haarserum ins Spiel, das unter anderem die Kopfhaut pflegen soll. Nun fragst du dich, was das mit langen Haaren zu tun hat? Nun, nur wer eine gesunde Kopfhaut hat, bei dem kann die Mähne auch gesund und lang nachwachsen.

In den Rezensionen gibt es fast ausschließlich positive Stimmen, die von der Wirkung des Serums überzeugt sind. "Das Haar hat sichtbar besseren Stand, liegt nicht mehr platt und scheint auch wieder dichter zu sein", lautet das Fazit einer Userin. Jemand anderes lobt, dass die Mähne nun mehr Volumen habe und kräftiger seien. 

Darum überzeugt uns das Haarwuchsmittel:

  • pflegt die Kopfhaut 
  • regt den Zellstoffwechsel an 
  • normalisiert den Haarzyklus 

Hier kannst du das Haarserum für ca. 25 Euro shoppen