Nagellack: Mit diesem Topcoat hält die Maniküre bis zu zwei Wochen

In 30 Sekunden zur lang anhaltenden, splitterfesten Lackierung

Kennst du das auch? Gerade hat man sich Nagellack aufgetragen und ausgerechnet dann, stößt man versehentlich irgendwo gegen und die Maniküre ist gesplittert. Schluss damit! Es gibt einen Topcoat, mit dem deine Lackierung bis zu zwei Wochen hält.

Langlebige Farblackierung dank "Striplac" 

Damit dein Nagellack nie wieder splittert, brauchst du unbedingt den "Striplac Twin Coat" von alessandro. Dabei handelt es sich um einen Unter- und Überlack, der mit UV oder LED ausgehärtet wird, und weltweit der einzige Lack ist, der wesentlich länger hält als eine herkömmliche Maniküre. Der "Striplac" besteht aus einem elastischen und flexiblen Kunststoff, der absolut unzerbrechlich und splitterfest ist. Die Haltbarkeit des Lacks wird somit knapp zwei Wochen verlängert – genial, oder?

Ein weiterer Pluspunkt: Wenn du deinen Nägeln einen anderen Farbanstrich verpassen willst, kannst du den "Striplac" von alessandro einfach von den Fingerspitzen ziehen – auf Aceton kannst du also getrost verzichten. 

Hier kannst du den "Twin Coat" ab ca. 16 Euro shoppen

 

 

In 5 Schritten zur langlebigen Maniküre 

1. Vorbereitung der Nägel

Im ersten Schritt werden die Nägel auf die Maniküre vorbereitet. Feile sie als erstes in die perfekte Form und schiebe die Nagelhaut vorsichtig zurück. Poliere anschließend deine Nageloberfläche mit einer Polierfeile – durch die glatte Oberfläche kann der "Striplac" später leichter und schneller abgezogen werden. Wische dann die Nageloberfläche mit einem Reinigungspad ab und trage nun eine dünne Schicht des "Striplac Twin Coats" auf. 

2. Aushärtung unter der LED-Lampe

Halte nun deine Finger unter eine LED-Lampe und lass den Unterlack für ca. 30-60 Sekunden aushärten. Ein Tipp: Halte zuerst die vier mittleren Finger unters Licht und anschließend den Daumen. Wische nach dem Aushärten die Inhibitorschicht mit einem Pad ab.

NailStar "Professionelle LED Nagellampe mit Timer für Shellac + Gel Nägel", hier für ca. 30 Euro shoppen

3. Farbige Maniküre

Pinsel nun eine dünne Schicht "Striplac"-Farbe auf und halte die frisch manikürten Nägel nun erneut für 60 Sekunden unter die LED-Lampe, damit auch der farbige Lack gut aushärtet. 

1. alessandro "Striplac 53/153 Elegant Rubin", hier für ca. 9 Euro shoppen
2. alessandro Striplac 197 Velvet Taupe, hier für ca. 17 Euro shoppen
3. alessandro Striplac 32 Pink Emotion, hier für ca. 14 Euro shoppen

4. Versiegelung mit dem "Twin Coat"

Damit dein Nagellack tatsächlich bis zu zwei Wochen hält, trage erneut eine Schicht des "Striplac Twin Coats" auf. Wichtig: Vor allem die Nagelspitze solltest du sorgfältig ummanteln. Halte nun erneut die Finger für ca. 60 Sekunden unter die LED-Lampe – und schon ist die langlebige Maniküre fertig. 

5. Ablösen

Neben dem Auftragen des Lacks ist auch das Ablösen ein wichtiger Schritt. Falls du mal Lust auf eine neue Farbe hast, ziehe den "Striplac" vorsichtig von den Rändern her mit den Fingern ab. Damit es noch einfach wird, kannst du vorab einen "Peel-Off Aktivator" auf den Lack geben. Lass das Öl ein paar Minuten einwirken und schon löst sich der Top Coat von alessandro fast von selbst. 

alessandro "Striplac Peel-Off Aktivator", hier für ca. 9 Euro shoppen

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren: 

Nude Nagellack: So findest du deine perfekte Nuance!

Starke Nägel: Mit diesen 5 Tipps klappt's!