Laut "Öko-Test": Dieser Augen-Make-up-Entferner ist besonders zu empfehlen

Laut "Öko-Test": Dieser Augen-Make-up-Entferner ist besonders zu empfehlen

Nie wieder brennende Augen – dieser Augen-Make-up-Entferner ist laut "Öko-Test" wirklich "sehr gut". 

Frau entfernt Augen-Make-up
© iStock
Dieser Augen-Make-up-Entferner hat von "Öko-Test" die Gesamtnote "sehr gut" erhalten. 

Dieser Augen-Make-up-Entferner ist "sehr gut"

Im Dezember schminken wir unsere Augen besonders häufig. Was wir da brauchen, ist ein guter Make-up-Entferner, der möglichst sanft zur Augenpartie ist. Daher gibt es auch spezielle Reinigungsmittel, mit denen du Lidschatten, Mascara und Co. ganz sanft entfernen kannst. Aber welche sind wirklich gut? "Öko-Test" hat 24 Produkte unter die Lupe genommen, wovon 18 "sehr gut" abschnitten. 

Ein Testsieger ist der "Augen Make-up Entferner" von Dr. Hauschka, der die Augenpartie selbst von wasserfestem Augen-Make-up sanft befreit. 

Hier kannst du den Make-up-Entferner für ca. 17 Euro shoppen.

Sanfte Reinigung samt Pflege für Augen und Wimpern 

Wie bereits erwähnt, befreit der "Augen Make-up Entferner" von Dr. Hauschka die empfindliche Haut der Augenpartie besonders sanft und zuverlässig von Schminke. Selbst wasserfeste Mascara kann schonend beseitigt werden. Im gleichen Schritt wird der Testsieger von "Öko-Test" mit leichten, schnell einziehenden Ölen gepflegt. Das ist auch ein Grund, weshalb der Augen-Make-up-Entferner die Gesamtnote "sehr gut" erhalten hat: Er ist frei von kritischen Inhaltsstoffen. 

Stattdessen beruhigt eine Komposition aus kostbarem Rosenwasser und Heilpflanzenauszügen aus Augentrost und Fenchel die sensible Haut der Augenumgebung. Hochwertige Öle aus Sesam und Sonnenblume erhalten ihren natürlichen Hydro-Lipid-Mantel und schenken der Haut ein entspanntes, unbeschwertes Gefühl. Zusätzlich pflegen sie die Wimpern und Augenbrauen. 

Dieser Testsieger ist ein echtes Schnäppchen 

Eine günstige Alternative zum Augen-Make-up-Entferner von Dr. Hauschka ist der "Augen-Make-Up-Entferner" von alverde Naturkosmetik, der ebenfalls die Gesamtnote "sehr gut" erhalten hat. Auch dieser Testsieger punktet mit einer sanften Formel, die unter anderem Bio-Calendula-Extrakt enthält. Dieser Inhaltsstoff beruhigt und entspannt die Haut, während Bio-Soja-Öl mithilfe des hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren für mehr Geschmeidigkeit sorgt. 

Abgerundet wird der Augen-Make-up-Entferner mit Sheabutter und Jojoba-Öl, die eine zusätzliche Pflege mitbringen. 

Hier kannst du den Cleanser für ca. 2 Euro shoppen.

Olivenöl ist ein effektives Hausmittel 

"Öko-Test" hat viele "sehr gute" Augen-Make-up-Entferner gefunden, aber wusstest du, dass es auch ein simples Hausmittel gibt? Mit Olivenöl kannst du ebenfalls Schminke entfernen. Dafür wird das Pflanzenöl einfach auf ein Wattepad gegeben und anschließend über die geschminkte Hautpartien gestrichen. Lass das Öl kurz einwirken und streiche es dann von innen nach außen. 

Zum Schluss wird das Olivenöl mit reichlich Wasser abgespült – und schon bist du ruckzuck wieder ungeschminkt. 

Verwendete Quellen: Öko-Test, PR 

Lade weitere Inhalte ...