Trockene Haut: Diese 5 Puder spenden Feuchtigkeit

Bye, bye Fältchen und Co.

Kälte und Heizungsluft setzen unserer Haut ganz schön zu und lassen sie austrocknen. Deshalb braucht sie jede Menge Feuchtigkeit. Puder ist da die falsche Wahl? Von wegen! Es gibt neue Texturen, die trockene Haut mit jeder Menge Pflege versorgen. Die besten Powder haben wir für dich rausgesucht und genauer unter die Lupe genommen … 
 

Das sind die besten Puder für trockene Haut 

1. "Halo Hydrating Perfecting Powder" von Smashbox

Dieses Puder gehört einfach in jeden Beauty-Schrank. Der Grund: Zum einen versorgt es die Haut mit Peptiden, Mineralien und Aminosäuren. Zum anderen hilft es dabei, deine Haut kontinuierlich zu revitalisieren, was die Voraussetzung für einen strahlenden Teint ist. Zudem ist das "Halo Hydrating Perfecting Powder" von Smashbox ein wahres Anti-Aging-Wunder: Schon nach nur zehn Minuten wird das Auftreten von Falten um die Augen verringert und nach sechs Wochen werden feine Linien sogar komplett gemindert. 

Darum überzeugt das Puder:

  • pflegt die Haut
  • kaschiert erste Fältchen
  • Anti-Aging-Wunder
  • Feuchtigkeitsbooster

Hier kannst du das Puder von Smashbox für rund 43 Euro shoppen

 

 

2. "Hydra-Mist Set & Refresh Powder" von Becca

Mit dem "Hydra-Mist Set & Refresh Powder" von Becca zauberst du dir ein samtig-weiches und vor allem unsichtbares Finish. Da das Puder aus 50 Prozent Wasser und Glycerin besteht, wird deine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt und sorgt zeitgleich für ein angenehmes Gefühl auf deinem Gesicht. Dein Teint wird umgehend verschönert und bleibt nahezu transparent.

Darum überzeugt das Puder:

  • angenehm erfrischend
  • unsichtbares Finish
  • 50-prozentiger Wasseranteil 

Hier kannst du das Puder von Becca für rund 49 Euro shoppen

3. "Air Brush Flawless Finish Skin Perfecting Powder" von Charlotte Tilbury

Das Puder von Charlotte Tilbury ist mit feuchtigkeitsspendenden Rosenwachs und Mandelöl angereichert. Dank der geschmeidigen und nicht fettenden Konsistenz fühlt es sich so an, als wäre deine Haut mit feinstem Kaschmir überzogen. Einem perfekten Teint steht nichts mehr im Wege. Wenn du trockene Haut hast, reicht es aus, wenn du das Puder in der T-Zone anwendest. Bei öliger Haut kannst du dein ganzes Gesicht damit abpudern. 

Darum überzeugt das Puder:

  • angenehme Konsistenz
  • Kaschmir-Gefühl 
  • feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe (Rosenwachs, Mandelöl)

Hier kannst du das Puder von Charlotte Tilburg für rund 37 Euro shoppen

4. "Magic Minerals – Make-up" von High Street TV

"Magic Minerals" ist ein selbstkorrigierendes Mineralpuder, das sich jedem Hauttyp anpasst. Dank der Vitamine C und E wird verhindert, dass deine Haut austrocknet. Zudem kaschiert es geschickt feine Linien und Fältchen. Das Produkt sieht zwar aus wie ein Puder, es fühlt sich auf dem Gesicht aber wie eine Creme an.

Darum überzeugt das Puder: 

  • selbstkorrigierendes Mineralpuder
  • Vitamine C und E 
  • kaschiert Fältchen 
  • angenehmes Tragegefühl

Hier kannst du das Puder von High Street TV für rund 27 Euro shoppen

5. "Hyaluronic Hydra-Powder" von By Terry

Da das "Hyaluronic Hydra-Powder" von By Terry reich an Hyaluronsäure ist, wird deine Haut mit purer Feuchtigkeit versorgt. Ein angenehmer Nebeneffekt: Falten, feine Linien und große Poren werden kaschiert. Kurzum: Du darfst dich über ein feines Hautbild freuen, ohne das es austrocknet. 

Darum überzeugt das Puder:

  • reich an Hyaluronsäure 
  • Feuchtigkeitsbooster
  • kaschiert erste Anzeichen von Hautalterung 
  • verfeinert das Hautbild 

Hier kannst du das Puder von By Terry für rund 41 Euro shoppen

Diese Themen könnten dich auch interessieren: 

Kleine Beauty-Helfer für unterwegs: Diese Produkte wirken Wunder

Beauty-OP vs. Creme: Diese Produkte helfen wirklich!

Große Poren verfeinern: Dieses Gesichtswasser wirkt Wunder!

Welches Puder hat dich überzeugt?

%
0
%
0
%
0
%
0
%
0