Weniger ist mehr! So setzen die Stars gezielte Make-up-Highlights

Bloß nicht zu viel betonen - Die Tricks der Hollywood-Ladies

Charlize Theron – Ein Kussmund zum Verlieben! „High Performance Lipstick“ von Artdeco, hohe Intensität, in „True Fuchsia“, ca. 14 Euro Isabeli Fontana mit exotic Smokey Eyes „Eye Shadow“ von Make up Factory, in „Daring Red „Mechanical Eye Pencil“ von Nyx, in „Black“, ca. 6 Euro, douglas.de Metallic-Eyes als absoluter Hingucker bei Lily Rose Depp „Eyestudio Color Tattoo 24HR Eyeshadow“ von Maybelline New York, in „Eternal Gold“, ca. 8 Euro

Weniger ist mehr! Du kennst das Make-up-Motto: Lieber nur ein echtes Highlight setzen, als zu viel auf einmal zu wollen. Diese Ladys machen’s vor: Entweder Lippen oder Augen – der Rest übt sich in Zurückhaltung

Lippen in Knallfarbe

Zum Knutschen Zugegeben: Haare wie Ebenholz hat Schauspielerin Charlize Theron, 40, nicht, aber trotzdem sieht ihr Kussmund einfach märchenhaft aus. Perfekt dazu: nichts außer ein ebenmäßiger Teint und ein wenig Wimperntusche.

Exotic Smokey Eyes

Color-Clash Dass der Klassiker nicht immer nur Schwarz sein muss, zeigt Isabeli Fontana, 32, mit rotem Akzent. Perfekt dazu: nudefarbene Lippen.

Metallic-Lidschatten

Edler Hingucker Lily-Rose Depp, 17, hat sich für Eyeshadow in Gold entschieden. Für noch mehr Ausdruck sorgt schwarzer Kajal. Perfekt dazu: dezente Lippen und ein makelloser, blasser Teint.

Mega-Wimpern

Lashes-Alarm Hollywood-Star Blake Lively, 28, weiß, wie Glamour in Reinform geht. Dafür braucht sie nämlich nur eines: Drama-Wimpern. Perfekt dazu: Sunkissed-Teint, ein wenig roséfarbenes Rouge auf den Wangen und ein Hauch Gloss auf den Lippen.