12.03.2017

Die gestrige Folge von "Schlag den Star" zog mal wieder jede Menge Gesprächsstoff im Netz hinter sich! Und dafür sorgten nicht nur die zwei Kandidaten Alexander Klaws, 33, und Joey Kelly, 44, die sich bis zuletzt ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten, sondern vor allem ein Thema: die ständigen Werbepausen. Denn dieses Mal unterbrach ProSieben die Sendung sogar MITTEN im Spiel! Ein No-Go für viele Zuschauer, die direkt via Twitter ihren Dampf abließen. Und das war nicht der einzige Aufreger des gestrigen Abends...

09.11.2016

Es ist amtlich: Donald Trump, 70, ist in der Nacht auf Mittwoch, 9. November, zum 45. Präsidenten der USA gewählt worden. Zahlreiche Promis hatten sich noch vor der Wahl-Nacht für die Demokratin Hillary Clinton, 69, ausgesprochen — ohne Erfolg. Entsprechend bestürzt reagieren die meisten Stars jetzt auf das Wahl-Ergebnis.

10.04.2016

Am 19. Dezember 2015 ging eine TV-Ära zu Ende: „Schlag den Raab“ wurde zum letzten Mal mit Urgestein Stefan Raab, 49, ausgestrahlt. Mit seinem finalen Auftritt beendete der Entertainer offiziell seine Fernseh-Karriere. Natürlich wurde nun mit großen Erwartungen die erste Ausgabe von „Schlag den Star“ ohne den Publikumsliebling beäugt. Würde Langzeit-Praktikant Elton, 45, in die großen Fußstapfen treten können? Dank der beiden Kandidaten Matthias Steiner, 33, und Henning Baum, 43, wurde die Show trotz großer Skepsis sehr positiv aufgenommen.

13.02.2016

Dass sich Stefan Raab, 49, zum Ende letzten Jahres komplett aus dem Show-Geschäft zurückzog, war viele Fans eine echte Hiobsbotschaft. Wer schließlich kann die Zuschauer so begeistern, wie ein Raab? Zumindest "Schlag den Star" geht auch ohne das Aushängeschild von ProSieben weiter: mit seinem ewigen Praktikanten Elton, 44!

17.12.2015

Es ist wohl nicht untertrieben zu behaupten, dass heute Nacht eine Ära zu Ende gegangen ist, als Stefan Raab, 49, zum letzten Mal die Showtreppe bei  „TV Total“ herunterspazierte. 16 Jahre lang zählte seine Show zum Inventar de ProSieben-Programms und hat für einige bleibende Eindrücke gesorgt. Jedoch hat die gestrige letzte Sendung auch gezeigt, dass es nun ein guter Zeitpunkt ist zu gehen.

 

16.12.2015

Heute Abend (16. Dezember 2015) geht eine Ära zu Ende: Stefan Raab, 49, wird ein letztes Mal mit seiner Erfolgs-Sendung "TV Total" im Fernsehen zu sehen sein. Mit dem Rücktritt des beliebten Moderators verschwindet wohl auch ein Stück deutsche Fernseh-Geschichte von den Bildschirmen. Nach 16 Jahren nimmt der Entertainer im kleinen Kreis Abschied vom Show-Business und seinen Fans.