"Alles was zählt": Heftige Drohung von Giese an Nathalie

"Alles was zählt": Nach Mordversuch - Heftige Drohung von Giese an Nathalie

Alle Neuigkeiten und Spoiler rund um "Alles was zählt" im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Giese terrorisiert die Steinkamps und Nathalie weiter +++ Ist das Drama um Frank Giese noch nicht vorbei? +++ Im Showdown mit Giese löst sich ein Schuss +++ Das Drama rund um die EM spitzt sich dramatisch zu +++ Frank Giese risikiert das Leben von etlichen Menschen +++

+++ Achtung, Spoiler! +++

9. September: Das Drama um Giese ist noch nicht vorbei

Waren alle Hoffnungen umsonst? Eigentlich sitzt Frank Giese (Erol Sander) nach dem gescheiterten Bomben-Attentat und dem Mordversuch an Nathalie (Amrei Haardt) und Maximilian (Francisco Medina) im Gefängnis und normalerweise könnte nun endlich alles wieder gut werden - normalerweise ... Denn der Verbrecher denkt gar nicht erst daran, aufzugeben! Aus dem Gefängnis heraus lässt er nämlich Nathalie, auf die er vor dem ganzen Drama ein Auge geworfen hatte, einen riesigen Strauß voller roter Rosen zukommen - inklusive Botschaft: "Ich denke an dich. Dein Frank". Eine subtile Drohung, die Nathalie auch sofort als solche versteht. Und auch im Gespräch mit seinem Anwalt macht Giese klar, dass er mit den Steinkamps weiterhin eine Rechnung auf hat und zusammen mit seinem Rechtsbeistand alles daran setzen wird, aus dem Gefängnis freizukommen. Damit scheint klar, dass der Albtraum für die Steinkamps, Justus (Matthias Brüggenolte) und Nathalie noch lange nicht vorbei ist ...

8. September: Maximilian & Justus haben eine böse Vorahnung

Noch immer leiden alle Beteiligten unter den psychischen Folgen von Frank Gieses (Erol Sander) geplantem Bomben-Attentat. Obwohl am Ende niemand zu Schaden gekommen ist und auch der Mord an Maximilian (Francisco Medina) und Nathalie (Amrei Haardt) in letzter Sekunde verhindert werden konnte, fällt es Nathalie, Chiara (Alexandra Fonsatti) und Isabelle (Ania Niedieck) schwer, das Geschehene zu verarbeiten - und das wahrscheinlich auch, weil Frank Giese trotz Verhaftung nicht aufhört, Nathalie und Chiara zu bedrohen. Als Chiara von einem Giese-Albtraum wach wird, trifft sie im Wohnzimmer auf Justus (Matthias Brüggenolte) und Maximilian (Francisco Medina), die versuchen, sie zu beruhigen. Doch als Chiara den Raum verlässt, erzählen sie, was sie wirklich denken: "Ich habe ein ganz ungutes Gefühl", so Justus. Er und Maximilian sind sich sicher, dass das Ganze Drama um Giese noch lange nicht zu Ende ist ... Doch plant der Verbrecher wirklich, sich doch noch an den Steinkamps zu rächen? Sollte das wirklich passieren, könnte es im schlimmsten Fall doch noch tödlich für den ein oder anderen ausgehen ...

7. September: Frank Giese schießt wirklich!

Frank Giese (Erol Sander) ist nach dem gescheiterten Bomben-Attentat zu allem bereit, denn schließlich hat er nach wie vor Nathalie (Amrei Haardt) und Maximilian (Francisco Medina) in seiner Gewalt. Denen eröffnet er in seinem Frust: "Heute wird jemand sterben", während er sich mit einer Waffe in der Hand vor die beiden stellt. Während sich Maximilian und Nathalie bereits voneinander verabschieden, wird Giese plötzlich niedergeschlagen - Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) und Isabelle (Ania Niedieck) sind es, die Maximilian und Nathalie retten wollen. Doch während Giese zu Boden geht, löst sich ein Schuss und trifft ausgerechnet Isabelle, die kurz danach zusammenbricht.

Im Krankenhaus gibt es aber dann Entwarnung: Isabelle wurde von der Kugel nur leicht am Arm getroffen und wird wieder gesund. Und auch so scheint sich endlich alles zum Guten zu wenden: Giese wird verhaftet und Chiara (Alexandra Fonsatti) gewinnt tatsächlich die Eiskunstlauf-EM. Dennoch haben vor allem Nathalie und Maximilian weiterhin mit den schockierenden Eindrücken zu kämpfen ...

6. September: Frank Giese fordert Tote

Das Drama rund um die Eislauf-EM spitzt sich weiter zu: Um den Steinkamps beim Entfernen der Bombe Zeit zu verschaffen, entschließt sich Chiara (Alexandra Fonsatti), ihre Kür zu laufen - in dem Diamanten-Kleid, das Frank Giese (Erol Sander) eigentlich fordert. Doch als der mitbekommt, dass die Steinkamps nicht auf seine Forderung eingehen und auch noch herausfindet, dass Nathalie (Amrei Haardt) ein falsches Spiel spielt, ist er zu allem bereit: Er weist Ella Jacobi (Lena Baarder) schließlich an, den Auslöser zu drücken. Justus (Matthias Brüggenolte) versucht das mit allen Mitteln zu verhindern. Nach einem emotionalen Abschiedsanruf an Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) kommt es zum Kampf mit Jacobi. Dadurch kommt die Drohne mit der Bombe über der Eishalle ins Straucheln, sodass es Ben (Jörg Rohde) gelingt, sie sich zu schnappen. Zusammen mit der Bombe rennt er aus der Halle, bis Ella Jacobi schließlich doch den Auslöser drückt ... Für eine Zeit denken Justus und vor allem auch Richard (Silvan-Pierre Leirich), dass Ben bei der Explosion ums Leben gekommen ist, doch der kommt wenig später klitschnass aus dem Rhein - zum Glück. Das macht Frank Giese hingegen noch wütender. Als sich Maximilian (Francisco Medina) und Nathalie ihre Liebe gestehen, kommt Frank Giese zu ihnen und erklärt: "Heute wird jemand sterben. Wenn nicht in Köln, dann eben hier". Der Verbrecher ist zum Äußersten bereit. Ob alle überleben werden?

5. September: Frank Giese ist zum Äußersten bereit

Endlich ist raus, was Frank Giese (Erol Sander) gegen die Steinkamps plant - und damit hätten sie wohl nicht gerechnet: Seit Tagen wollen Maximilian (Francisco Medina) und Nathalie (Amrei Haardt) herausfinden, was der Verbrecher wirklich vorhat. Dafür spielte die Krankenschwester Giese sogar vor, Interesse an ihm zu haben. Nachdem dann aber Maximilian den Laptop des Verbrechers in die Hände bekam, wurde der von Giese niedergeschlagen und gefesselt. Das Blöde: Er ist der einzige, der weiß, dass das Leben der Steinkamps und etlicher anderer Menschen in Gefahr ist, denn Giese hat zusammen mit Ella Jacobi (Lena Baader) - der Sicherheitsbeauftragten der Steinkamps - dafür gesorgt, dass eine Bombe mit einer Drohne über der Eishalle schwebt, in der die EM stattfindet. Die Forderung: Chiaras (Alexandra Fonstatti) Kürkleid, das mit Diamanten besetzt ist, andernfalls soll alles in die Luft gehen! Ein Schock für Nathalie und Maximilian, denen es durch eine List gelingt, Ben (Jörg Rohde) anzurufen, sodass er und die Steinkamps von der Bombe erfahren. Werden sie das Ganze noch rechtzeitig verhindern können oder wird Giese die Bombe zünden? Wie geht es mit Maximilian und Nathalie weiter, die weiterhin in der Gewalt des Verbrechers sind? Und werden alle überleben?

Was letzte Woche rund um "Alles was zählt" los war, liest du hier!

"Alles was zählt" läuft montags bis freitags um 19:05 Uhr auf RTL und jederzeit bei RTL+.

Lade weitere Inhalte ...