Dschungelcamp 2023: Bittere Kritik! "So eine Enttäuschung"

Dschungelcamp 2023: Bittere Kritik! "So eine Enttäuschung"

Na endlich: RTL gab vor wenigen Stunden die Kandidaten für das Dschungelcamp 2023 bekannt - und die sorgen schon jetzt für eine Menge Gesprächsstoff und Spekulationen. 

Dschungelcamp 2023: Diese Promis sind dabei - und sorgen für Diskussionen

In knapp einem Monat heißt es endlich wieder "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ Erst vor wenigen Tagen gab RTL bekannt, dass die neue Dschungelcamp-Staffel am Freitag, den 13. Januar auf dem Privatsender an den Start gehen wird. Was aber viele Fans deutlich mehr interessierte? Natürlich die Frage nach den Kandidaten und das ist wohl auch keine große Überraschung, denn seit Monaten brodelt die Gerüchteküche um den diesjährigen Dschungelcamp-Cast.

Dabei reichten die Spekulationen von Andrej Mangold und Patrick Romer über Claudia Obert, Twenty4Tim, Djamila Rowe, Yeliz Koc, Gigi Birofio oder aber zuletzt auch Claudia Effenberg, Verena Kerth und Tessa Bergmeier. Doch vor wenigen Stunden hatte das Rätselraten endlich ein Ende, denn RTL machte Schluss mit den Gerüchten und enthüllte den Cast fürs Dschungelcamp 2023.

"Kann man doch vergessen" - Enttäuschung und eine düstere Prophezeiung

In den australischen Busch werden im nächsten Jahr tatsächlich einige der "Bild"-Verdächtigen ziehen, wie Tessa Bergmeier, Claudia Effenberg, Lucas Cordalis, Verena Kerth und Gigi Birofio. Doch mit manch einem anderen Promi hat wohl niemand gerechnet: So tauschen nämlich auch Cosimo Citiolo, Cecila Asoro, Jolina Mennen, Papis Loveday, Markus Mörl und Martin Semmelrogge ihr normales Leben gegen Pritsche, Lagerfeuer, Reis und Bohnen.

Doch nicht bei jedem Dschungelcamp-Fan stößt der Cast auf Gegenliebe. Viele sind nach den Spekulationen der letzten Wochen enttäuscht über den wahren Cast:

Der Moment, wenn du dich auf ein Dschungelcamp mit Claudia Obert, Lisha, Twenty4Tim und Max Giesinger gefreut hast, aber stattdessen solche No Names bekommst.

Kenne fast niemanden von denen

Ganz ehrlich, davon kennt man doch höchstens 1 bis 2, den Rest kann man doch vergessen.

Der Cast ist so eine Enttäuschung, vor allem, wenn man bedenkt, welche geilen Promis noch bis vor ein paar Wochen vermutet wurden ...

Leider viele Unbekannte ...

Ich kenne dort nicht mal die Hälfte

Andere wiederum prophezeien, dass besonders Tessa Bergmeier und Cecilia Asoro keine leichte Zeit im Camp haben könnten: "Tessa wird definitiv kaum eine Prüfung machen, aber ständig gewählt werden", sagt ein User voraus. Ein anderer meint: "Uff, Cecilia und Tessa, I can feel the beef."

Ob die Dschungelcamper die Zuschauer am Ende doch noch von sich überzeugen und ob sie mit ihrer düsteren Prophezeiung recht behalten? Das sehen wir ab dem 13. Januar bei "Ich bin eine Star - Holt mich hier raus!“ auf RTL und RTL+.

Verwendete Quellen: RTL, Instagram  

Lade weitere Inhalte ...