Florian Silbereisen: Live-Übertragung von "Schlagerboom" fällt kurzfristig aus - Fans sauer!

Florian Silbereisen: Live-Übertragung von "Schlagerboom" fällt kurzfristig aus - Fans sauer!

Kitzbühel - Die Live-Show von Florian Silbereisen "Schlagerboom Open Air 2024" ist ins Wasser gefallen und wird kurzfristig nicht übertragen. Die Fans zeigen sich auf Instagram ziemlich sauer!

Florian Silbereisen guckt genervt© Imago
Florian Silbereisen hat mit seinem "Schlagerboom Open Air" kein Glück in diesem Sommer.

Live-Show "Schlagerboom" mit Florian Silbereisen fällt kurzfristig aus

Eigentlich war das "Schlagerbooom Open Air" in Kitzbühel als große Live-Show angekündigt. Doch bei der Ausstrahlung am Samstagabend sah das plötzlich ganz anders aus. Zwar startete die Schlager-Show um 20.15 Uhr im TV, Florian Silbereisen (42) begrüßte die Zuschauer bei blauem Himmel und alle Zeichen standen auf Schlager. Doch eine Einblendung sorgte umgehend für Verwirrung. Auf einer Infotafel war zu lesen: "Wegen eines Unwetters sehen Sie eine Aufzeichnung." Mehr Informationen gab es zunächst nicht. Bereits im Vorfeld hatten sich Fans Sorgen um den Moderator gemacht.

Fans sauer wegen "Schlagerboom"

Schnell sammeln sich Kommentare wie diese auf Social Media: "Wieso ist es nicht live im TV?" Die Fans sind verwirrt und zeigen ihren Unmut auf Instagram: "Aufzeichnung von gestern, oder? Das ist doch nicht live, oder?", "Aber ist es eine Aufzeichnung von diesem Jahr?" Auf X gehen die Kommentare sogar noch weiter: Da es von der ARD keine Auflösung gibt, sind manche Fans so richtig sauer: "Dass der Sender es nicht kommuniziert, dass es nicht live ist ... Gut am Ende bleibt der Zuschauer eben sprachlos zurück", "Was soll das?" oder "Nicht zu fassen, wie wir verarscht werden" war zu lesen. Was man im TV sieht, ist in Wahrheit eine Aufzeichnung von Freitagabend, die so lange laufen soll, bis sich das Wetter vor Ort bessert.

Verwendete Quellen: Instagram, X, ARD, t-online, Bild