"Promi Big Brother"-Walentina Doronina: Abrechnung nach Exit! "Endlich ist diese Person draußen"

"Promi Big Brother"-Walentina Doronina: Abrechnung nach Exit! "Endlich ist diese Person draußen"

An Tag 12 bei "Promi Big Brother" gab es einen Doppel-Exit. Nach Catrin Heyne, 38, musste auch Walentina Doronina, 22, den TV-Container verlassen. Ein Auszug, den sich viele Zuschauer herbei gesehnt haben ...

Doppel-Exit bei "Promi Big Brother"

An Tag 12 wurde es hitzig bei "Promi Big Brother". Die Bewohner bekamen die Aufgabe, sich gegenseitig zu imitieren. Catrin Heyne sorgte mit ihrer Darbietung als Walentina Doronina für viel Gelächter – außer bei dem Reality-Sternchen selbst. Als Catrin Walentina auch noch als Arschloch bezeichnete, platzte ihr der Kragen. Die 22-Jährige weigerte sich anschließend, Catrin zu imitieren, und ätzte gegen den Neuankömmling.

Ab dem ersten Moment, als du hier reingekommen bist, wusste ich, du wirst mit mir Stress anfangen.

Ob der Zickenzoff den beiden Frauen zum Verhängnis wurde? Catrin stand bereits auf der Nominierungsliste und musste den Container schließlich verlassen. Im weiteren Verlauf der Folge bekam Walentina neben Jörg Knör von den Mitstreitern die meisten Stimmen. Die Entscheidung der Zuschauer fiel jedoch eindeutig aus. Über 80 Prozent riefen für den Komiker an. Damit musste auch die ehemalige "Are You The One?"-Teilnehmerin die Show verlassen. Walentina ist trotzdem stolz auf sich. "So enttäuscht bin ich tatsächlich nicht, weil ich glaube, bei diesem Format bin ich wirklich über meine Grenzen hinausgegangen", erklärte sie nach ihrem Auszug.

Walentina ist draußen! Reaktion der Zuschauer spricht Bände

Eines ist klar: Mit Walentinas Auszug dürfte es bei "Promi Big Brother" ab sofort um einiges harmonischer zugehen. Dass es möglicherweise ohne die Blondine auch langweiliger im TV-Container wird, nehmen die Zuschauer gerne in Kauf. Sie sind erleichtert von Walentinas Exit.

Die besten 20 Euro, die ich seit Längerem investiert habe. Aber war eigentlich klar, dass sie gegen Prominenz wie Jörg keine Chance hat. Ein bisschen am Ruhm der anderen konnte sie sich ja vielleicht trotzdem hochziehen. Wird trotzdem langweiliger ohne sie. Ich bau auf Sam und den Alkohol,

kommentierte beispielsweise ein User einen Beitrag zu Walentinas Auszug auf der offiziellen Instagram-Seite zur Show. Auch die anderen Zuschauer sind froh, dass die 22-Jährige raus ist.

Endlich ist diese Person draußen.

Gott (und allen Votern) sei's gedankt!

Das war lange überfällig

Wie es ohne Walentina bei "Promi Big Brother" weitergeht, siehst du täglich ab 22:15 Uhr auf Sat.1 und im Anschluss bei Joyn.

Verwendete Quellen: Sat.1, Instagram

Lade weitere Inhalte ...