"Tatsächlich... Liebe": Das wurde aus den Darstellern

So sehen Hugh Grant, Colin Firth, Keira Knightley & Co. heute aus

16 Jahre ist es her, dass "Tatsächlich... Liebe" im Jahr 2003 seine Premiere feierte. Mittlerweile hat die Liebes-Komödie Kultstatus erreicht und gehört zur Weihnachtszeit wie das Plätzchenbacken dazu. Doch was ist eigentlich aus den Stars des Filmklassikers geworden? Wir zeigen euch, wie sich die Darsteller verändert haben und was sie heute machen.

Themen
Martin Freeman,
Alan Rickman,
Andrew Lincoln,