"Promi Big Brother"-Finale: Ben Tewaag & Cathy Lugner kämpfen um den Sieg

Die Zuschauer wählen Jessica Paszka, Natascha Ochsenknecht, Mario Basler raus

Finale, ohoo, Finale, ohohoo! Auf diesen Moment hat ganz (oder vielleicht auch nur halb) Fernseh-Deutschland gewartet: in knapp zwei Stunden wissen wir endlich, wer als Sieger von "Promi Big Brother" 2016 aus dem TV-Container spazieren wird. Doch bevor es soweit ist, wurde es in der Kanalisation nochmal so richtig emotional. Denn die Bewohner sprachen nicht nur über ihre tiefsten Schicksalsschläge, sondern auch die ersten drei Promis mussten ihren Platz räumen. Jessica Paszka, 26, Natascha Ochsenknecht, 52, und Mario Basler, 47, sind raus! Damit haben nun noch Ben Tewaag, 40, und Cathy Lugner, 26, Chancen auf den Sieg.

Große Gefühle beim "Promi Big Brother"-Finale

Wer gedacht hat, mehr Emotionen und feuchte Augen gehen gar nicht mehr, der irrt sich gewaltig. Denn im großen Finale von "Promi Big Brother" 2016 packten die letzten fünf Finalisten beim Zeichnen ihrer Lebenslinie nochmal aus. Und dabei wurde es bei einigen ziemlich emotional. "Ich hab nie irgendwo richtig dazugehört. War schwierig. Das ist auch der Grund, warum ich mich als Person äußerlich so krass verändert hab", verriet Cathy Lugner und konnte die Tränen kaum zurückhalten.

 

 

Und auch Natascha Ochsenknecht schaute auf teilweise ziemlich schwere Zeiten in ihrem Leben zurück: „Ich habe meinen Papa verloren und ein Kind“.

Bei so viel Emotionen schaffte es nur ein Mario Basler uns wieder ein Grinsen aufs Gesicht zu zaubern. Denn der bezeichnete "Promi Big Brother" doch glatt als seinen Retter aus einem emotionalen Tief. Witziger Typ!

 

 

Jessica, Natascha und Mario müssen gehen

Doch genug von großen Geständnissen und tiefen Gefühlen. Denn viel interessanter ist natürlich die Frage, wer an diesem Abend als Sieger aus dem TV-Container gehen darf. Und auch wenn alle Zeichen darauf hindeuteten, dass Jessica Paszka mit ihrer Sex-Offensive zur Königin des Abends gekrönt werden würde, musste ausgerechnet die Favoritin als erstes das Haus verlassen.

 

 

Hui, und die wurde nach ihrem kleinen "Dirty Talk" mit Frank Stäbler von einer bestimmten Person im Studio doch etwas unterkühlt empfangen: Franks Verlobten Sandra. Ohoo, der Blick sagt alles...

 

 

Da hat es Natascha Ochsenknecht eindeutig besser getroffen. Denn die Container-Mutti der diesjährigen Staffel wurde als zweites von den Zuschauern rausgewählt und im Studio direkt liebevoll von ihrer Tochter Cheyenne begrüßt.

 

Und auch für Mario Basler ist die Zeit in der Kanalisation endgültig vorbei und damit der Traum vom "Promi Big Brother"-Pokal geplatzt. Er fliegt kurz vorm Ziel raus! Deshalb ein paar Tränen verdrücken? Niemals! Den Job übernahm lieber Cathy.

 

 

Ben Tewaag oder Cathy Lugner - Wer gewinnt "Promi Big Brother" 2016?

Damit stehen die Finalisten fest! Der Bad-Boy mit weichem Kern Ben Tewaag und die süße Cathy Lugner dürfen weiter um den Titel kämpfen. Für die zwei End-Finalisten geht es nun in zwei Live-Duellen nochmal um alles. Es bleibt spannend!

Wer soll gewinnen, stimmt unten ab!

Wer soll sich den Titel holen?

%
0
%
0