"Berlin - Tag & Nacht": Schock! Eric stirbt den Serientod

So dramatisch endet die Story von Christoph Dannenbergs Rolle

"Berlin - Tag & Nacht"-Fans müssen jetzt ganz stark sein, denn es steht ein dramatisches Serien-Aus bevor: Eric, gespielt von Christoph Dannenberg, 39, stirbt den Serientod! Achtung, Spoiler!

"Berlin - Tag & Nacht": Dramatischer Serientod

Traurige Nachrichten für alle "Berlin - Tag & Nacht"-Fans, denn erneut steht ein Abschied bevor: Ausgerechnet Polizist Eric (Christoph Dannenberg), den viele Soap-Fans in den letzten Monaten ganz besonders ins Herz geschlossen hatten, verlässt die erfolgreiche RTLZWEI-Serie - und zwar mit einem dramatischen Serientod!

Seit Wochen betrügt Milla (Liza Waschke) Eric, der der Vater ihrer Tochter Amelie (Pia Trümper) ist, schon mit Mike (Filip Nikolics) und das, obwohl der der Ex-Freund von Erics Halbschwester ist! Dass das nicht gut enden kann, dürfte eingefleischten Soap-Fans schon lange klar sein. Dass die Affären-Geschichte allerdings SO enden wird, damit hat wahrscheinlich kein "Berlin - Tag & Nacht"-Fan gerechnet!

Eric ahnt absolut nichts davon, dass seine Freundin Milla ihn die ganze Zeit betrügt, mittlerweile sogar Gefühle für Mike entwickelt hat und der ihr sogar einen Heiratsantrag machen will. Als Milla ein Date mit Eric absagt, um sich mit Mike zu treffen, springt der kurzerhand für einen Polizei-Kollegen ein und wird zu einem Einsatz wegen häuslicher Gewalt gerufen - und der endet tödlich!

Mehr zu "Berlin - Tag & Nacht" liest du hier:

 

 

"Berlin - Tag & Nacht": So verlässt Christoph Dannenberg die Serie

Am Haus der Beteiligten angekommen, eskaliert die Situation schnell: Der Mann nimmt seine Frau als Geisel und fordert von Eric und seinen Kollegen, die Waffen niederzulegen. Anschließend geht alles ganz schnell: Der Mann greift sich Erics Waffe und es löst sich ein Schuss, wenig später geht Eric zu Boden ...

Wie in der Folge vom 6. Juli, die schon auf TVNOW verfügbar ist, bereits zu sehen ist, erhält Milla schließlich die tragische Nachricht, dass Eric durch den Schuss so schwer verletzt wurde, dass er tatsächlich gestorben ist! Ein Schock für sie und Tochter Amelie, die nicht glauben können, was passiert ist ...

Wie es sich für Eric-Darsteller Christoph Dannenberg anfühlt, "Berlin - Tag & Nacht" mit einer so dramatischen Story zu verlassen, das verriet er im Gespräch mit OKmag.de:

Natürlich war es spannend und eine großartige Herausforderung, Erics Serientod zu spielen. Trotzdem bin ich traurig, 'Berlin - Tag & Nacht' nach so kurzer Zeit schon wieder verlassen zu müssen. Auch, wenn ich seit Anfang des Jahres wusste, dass die Rolle nicht langfristig geplant war, hat es mir doch sehr viel Spaß gemacht und ich hätte mich gefreut, noch länger Teil der Serie sein zu dürfen. Aber ich bin mir sicher, dass andere spannende Dinge kommen werden.

Ob Christoph Dannenberg damit vielleicht seine musikalische Karriere meint? Passend zum Start der Fußball-Europameisterschaft veröffentlichte der 39-Jährige nämlich seinen Song "Fußball ist unsere wahre Liebe". Könnte es also sein, dass er sich in Zukunft noch mehr auf die Musik konzentrieren wird? Nicht unwahrscheinlich! Möglich wäre aber auch, dass wir den "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller schon bald in anderen TV-Formaten zu Gesicht bekommen werden ...

Übrigens: Christoph Dannenberg stellt sich morgen Abend, 6. Juli, nach der Ausstrahlung der "Berlin - Tag & Nacht"-Folge live den Fragen seiner Fans! Hier geht's direkt zu Dannes Social-Media-Kanälen:

Instagram

TikTok

Wie findest du, dass Eric bei "Berlin - Tag & Nacht" aussteigt?

%
0
%
0