Deutsche A-Promis werben für McDonalds

Zehn Stars sind in den neuen Spots zu sehen

Seit gestern sind sie im TV zu bewundern - die neuen Werbespots von McDonalds. Und das Fast-Food-Unternehmen hat für ihre neue Kampagne zehn hochkarätige deutsche Promis engagiert. Darunter sind keine Geringeren als Moritz Bleibtreu, 41, Alexandra Maria Lara, 34, und Jürgen Vogel, 45.

Der neueste Deal bei McDonalds heißt "1+1" und bedeutet für die Konsumenten, dass sie sich einen Snack und ein Getränk aus dem Kampagnensortiment frei auswählen können und nur zwei Euro dafür zahlen. Es ist also dem früheren "Einmal Eins" sehr ähnlich.

Aber nun zum viel spannenderen Teil: Denn in den Spots treten jeweils zwei Promis auf und verkörpern die jeweiligen Produkte, die miteinander kombiniert werden müssen - und bringen einen dabei richtig zum Schmunzeln.

Insgesamt sind zehn Promis in den Werbeclips zu sehen: Moritz Bleibtreu, Alexandra Maria Lara, Jürgen Vogel, Elyas M'Barek, Cro, Joko Winterscheidt, Christian Ulmen, Collien Ulmen-Fernandes, Palina Rojinski und Oliver Korittke.

Gedreht wurden die kleinen Filmchen im Berliner Admiralspalast.

Hier seht ihr die Clips von Moritz und Alexandra & Cro und Joko Winterscheidt: