Vampire-Diaries-Stars kommen nach Deutschland

Blutsauger-Fans können ihre Idole erleben

In Bonn findet in diesem Jahr die erste Convention zur Serie "The Vampire Diaries" unter dem Motto "Bloody Diaries" statt. Zwischen dem 8. und 10. Juni können Fans ihre Idole dann hautnah erleben. Ian Somerhalder und Paul Wesley statten uns dann einen Besuch ab.

"The Vampire Diaries" wird im kommenden Sommer (8.-10. Juni) eine eigene Convention in Bonn haben. Im "Maritim Hotel" können alle Vampir-Anhänger ihre Vorbilder live erleben.

Damon- und Stefan-Darsteller Ian Somerhalder und Paul Wesley werden auf jeden Fall dabei sein. Auch Zach Roerig (Matt Donovan) stattet der "Bloody Diaries"-Convention einen Besuch ab. Weitere Schauspieler stehen noch nicht fest.

"Vampire Diaries" ist die Geschichte einer Dreiecks-Liebesgeschichte. Die zwei Vampir-Brüder, Damon und Stefan Salvatore, verlieben sich in die junge Elena (Nina Dobrev). Während sie sich zunächst Stefan zuwendet, welcher sich anfangs wesentlich menschlicher verhält, kann sein Bruder Damon, zuerst kalt und blutrünstig, nach einiger Zeit doch noch punkten.

Wer sich selbst von der spannungsgeladenen Story überzeugen möchte, kann das tun – die nächste Folge läuft am 16.04. um 22.05 Uhr auf Pro7.