„Alles was zählt“: Serienliebling steigt aus

Maike Johanna Reuter verlässt die Serie

Alles was zählt verliert eine weitere Hauptdarstellerin. Maike Johanna Reuter, 29, verlässt die Serie. Wie es mit ihrer Rolle „Pauline“ weitergeht und welche privaten Pläne die Schauspielerin nun hat ...

Maike Johanna Reuter steigt bei „Alles was zählt“ aus

Traurige Nachrichten für alle Fans von „Alles was zählt“: Wieder müssen sie Abschied von einem Serienliebling nehmen. Nachdem bereits Juliette Greco der Soap den Rücken gekehrt hat, verlässt jetzt auch Maike Johanna Reuter die Serie. Eineinhalb Jahre stand die 29-Jährige als Krankenschwester „Pauline Reusch“ vor der Kamera, nun ist Schluss. Am 15. April wird die gebürtige Bergisch Gladbacherin das letzte Mal in dem RTL-Dauerbrenner zu sehen sein.

 

 

Bei Instagram bedankete sich die Brünette ihren Fans:

Nach anderthalb Jahren sage ich Tschüss, Alles was Zählt! Es wird Zeit für mich, neue Wege zu gehen. Danke an das tollste Team der Welt, vor und hinter der Kamera. Und danke an alle, die mich als „Pauline“ über die Zeit verfolgt und unterstützt haben. Ich habe unsagbar viel gelernt und bin wahnsinnig dankbar für die Zeit. ❤️ 

 

 

Die Schauspielerin freut sich auf neue Projekte und wird sich nun auch wieder mehr ihrem Podcast widmen. Gemeinsam mit ihrer guten Freundin hat sie das Format „Busenfreundin – Der Podcast“ ins Leben gerufen, wo die bisexuelle Schauspielerin über ihre Erfahrungen spricht.

 

 

Vorsicht Spoiler!

So verlässt Maike Johanna Reusch die Serie

Obwohl die Fans sehr traurig über ihren Abschied sind, ist ein Wiedersehen mit Maike Johanna Reuter nicht ausgeschlossen. Ihre Rolle wird nämlich nicht den Serientod sterben. Nach dem ganzen Beziehungsdrama um „Damian“ und „Finn“ nimmt sich „Pauline“ eine Auszeit, um wieder zu sich selbst zu finden. Sie geht als Krankenschwester nach Indien, um sich bei einer Hilfsorganisation um Bedürftige zu kümmern.

©instagram.com/maikejoh

Was denkst du über den Ausstieg von Maike Johanna Reuter? Stimme unten ab!

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Alles was zählt"-Schock: Christian Feist steigt aus

"Alles was zählt": Mega-Comeback im Doppelpack

"Alles was zählt": Dramatischster Serientod aller Zeiten?

Was denkst du über den Ausstieg von Maike Johanna Reuter

%
0
%
0