Larissa Marolt: „Pocher ist eine menschliche Enttäuschung“

Das Model lässt kein gutes Haar an ihrem „Global Gladiators“-Mitstreiter

Am Donnerstag, 1. Juni, startet endlich das neue ProSieben-Format „Global Gladiators, eine Promi-Survival-Show, bei der acht Stars den Roadtrip ihres Lebens durch Namibia wagen. Mit dabei sind Sänger Pietro Lombardi, die Ex-Fußball-Nationalspieler Nadine Angerer und Ulf Kirsten, Schauspieler Rául Richter, die Models Mario Galla, Lilly Becker und Larissa Marolt und Comedian Oliver Pocher. Während den Kandidaten in Afrika vor allem die Hitze und die harten Challenges zu schaffen gemacht haben, kam es bei den Dreharbeiten auch untereinander zu Reibereien. Speziell Larissa Marolt verliert im Nachhinein kein gutes Wort über ihren TV-Kollegen…

Fieser Zoff bei „Global Gladiators“

Larissa Marolt ist in der afrikanischen Steppe durch die Hölle gegangen. Für die neue ProSieben-Show „Global Gladiators“ musste das Model quälenden Durst, brüllende Hitze und fiese Prüfungen über sich ergehen lassen. Noch schlimmer hatte Larissa allerdings mit ihrem Mistreiter Oliver Pocher zu kämpfen, wie sie jetzt im Interview mit OK! verriet:

Pocher ist eine menschliche Enttäuschung,

ätzt sie gegen den 39-Jährigen.

Der Comedian ist für seine provokanten Sticheleien bekannt, selbst Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden, 34, bekam schon den ein oder anderen fiesen Spruch gedrückt.

Larissa Marolt stößt an ihre körperlichen und mentalen Grenzen

Was sich Oliver jetzt in Afrika zu Schulden kommen lassen hat und was die härteste Prüfung für Larissa in der Promi-Survival-Show war, liest du ab Mittwoch, 31. Mai, in der neuen OK!-Ausgabe.

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!