Nach Schwangerschaft! So hat Blake Lively 14 Kilo verloren

Die Frau von Ryan Reynolds hat nur wenige Wochen nach der Entbindung ihre Babypfunde verloren

Blake Lively strahlt nach der Geburt ihres Kindes. Gemeinsam mit Mann Ryan Reynolds hat sie eine Tochter. Die Schauspielerin zeigt ihre tolle Figur.

Zugegeben! Als Promi verfügt man eben über die Mittel, um schnell in Form zu kommen. Egal, ob nach einer Schwangerschaft oder einfach nur so - Hollywoodd-Stars erreichen oft sehr schnell ihr Wunschgewicht. Auch Blake Lively, 27, hat das anscheinend geschafft. Denn nur wenige Wochen nach der Geburt ihrer Tochter soll sie ganze 14 Kilo verloren haben.

Dass ihr Kind anscheinend doch nicht Violet heißt, ist bereits seit einiger Zeit bekannt. Aktuell wird gemutmaßt, dass die gemeinsame Tochter mit Ryan Reynolds, 38, wirklich auf den Männernamen James hören soll. Doch offiziell bestätigt ist es allerdings noch nicht. 

Ganze 14 Kilo verloren

In Bezug auf ihr Gewicht gibt sich das „Gossip Girl“ dagegen weniger geheimnisvoll. Denn wie jetzt das amerikanische „OK!“-Magazin berichtet, soll Blake Lively tatsächlich ganze 14 Kilo in weniger als zwei Monaten abgenommen haben. 

Viel Obst und Gemüse

"Blake war auf einer strickten Diät aus frischem Obst und Gemüse - was sie oft zu Saft verarbeitet hat - außerdem magere Proteine, wie Truthahn und Wild während und nach ihrer Schwangerschaft“, berichtet eine Quelle. 

Hilfe vom Fitness-Trainer

Zusätzlich soll sie während der Schwangerschaft Yoga praktiziert haben und hält sich jetzt mit langen Spaziergängen fit, natürlich gemeinsam mit ihrer Tochter. Seit Kurzem hat sie sich angeblich auch Verstärkung von Privat-Trainer Bobby Strom geholt, um noch besser in Form zu kommen. Erst vor wenigen Tagen zeigte sie ihren After-Baby-Body.

Sieh dir hier das Video an: