Tragischer Unfall: Instagram-Paar stürzt in den Tod

Tragischer Unfall: Instagram-Paar stürzt in den Tod - Unfall im Yosemite Nationalpark endete tödlich

Es sollte das perfekte Foto werden, doch es endete verhängnisvoll: Die Reiseblogger Meenakshi Moorthy und Vishnu Viswanath stürzten im Yosemite Nationalpark in den Tod. 

© iStock (Symbolbild)
Im Yosemite Nationalpark verlor ein Reiseblogger-Paar sein Leben. 

Die Leidenschaft wurde zum Verhängnis

Es war Meenakshi und Vishnus große Leidenschaft: Um die Welt reisen und ihre Erlebnisse auf Instagram und ihrem eigenen Blog "Hollydays and Happily Ever Afters" mit ihren Followern teilen. Auf der Suche nach dem perfekten Foto-Spot wurde ihnen ihre Leidenschaft zum Verhängnis. 

Die indischen Blogger haben auf Instagram über 13.000 Follower, die ihre Reisen rund um die Welt verfolgen. Das Paar lebte in den USA und bereiste die verschiedenen Nationalparks, um die atemberaubende Landschaft einzufangen. Im Yosemite Nationalpark in der kalifornischen Sierra Nevada endete ihre allerletzte Reise in einem tragischen Unfall. 

Tragischer Unfall endet tödlich

Am 24. Oktober wollten Meenakshi und Vishnu auf dem berühmten Felsvorsprung Taft Point das perfekte Foto schießen. Doch dieses Bild wird niemand mehr zu sehen bekommen: Das Paar stürzte rund 240 Meter in die Tiefe, wie ein Parksprecher gegenüber "People" bestätigte.

Erst einen Tag nach dem tragischen Unfall wurden ihre Körper von einem Team in Spezialausrüstung gefunden. Eine schwierige Bergung, denn das Gelände ist durch viele steile Felsenhänge nur schwer zugänglich. 

Fans trauern um das Paar

Minaxi, wie sich Meenakshi der Einfachheit halber auf ihrem Blog nennt, sah sich selbst als Mädchen, das jeden Moment ihres Lebens genießt. Ihre Leidenschaft zum Reisen entdeckte sie durch ihren Ehemann Vishnu. Ihr erster gemeinsamer Trip führte sie auf die Malediven - von da an war die Wanderlust geweckt. Ganz nach ihrem Motto "Lebe jeden Moment. Lache jeden Tag. Liebe ohne Limit" bereisten sie gemeinsam die Welt. 

Ihre Leben nahm jedoch ein tragisches Ende. Unter dem letzten veröffentlichten Bild, ein herbstliches Foto in Vermont, bekunden die Fans ihr Beileid

Lade weitere Inhalte ...