Carmen Geiss: Kaum wiederzuerkennen! Dieses Foto schockiert Fans

Carmen Geiss: Kaum wiederzuerkennen! Dieses Foto schockiert Fans - "Sieht schlimm aus"

Eigentlich wollte Carmen Geiss, 56, nur ein schönes Familienfoto teilen, doch ihren Fans fiel ein Detail besonders negativ auf ...

Carmen Geiss: Fans sind besorgt

Dass Carmen Geiss ihr Jetset-Leben gerne mit ihren 835 Tausend Followerinnen und Followern auf Instagram teilt, ist kein Geheimnis. Wer der 56-Jährigen auf der Social-Media-Plattform folgt, bekommt regelmäßig Bilder vor pompösen Kulissen und auch das ein oder andere Familienbild zu sehen. Mit einem bestimmten Post hat die Millionärin nun für Gesprächsstoff gesorgt, denn dort ist sie kaum wiederzuerkennen!

Bei dem besagten Bild handelt es sich um einen Familienschnappschuss der Geissens. Zu sehen sind Carmen, Ehemann Robert Geiss und ihre gemeinsamen Töchter Davina und Shania. Unter dem Bild häufen sich zahlreiche Kommentare von besorgten Fans. "Carmen, was hast du getan???", schreibt ein Fan schockiert unter den Post. Damit spielt er oder sie auf das Gesicht der 56-Jährigen an:

Carmen Geiss: User sind geschockt - "Sieht schlimm aus"

War die Millionärsgattin etwa beim Beauty-Doc? Auch andere Followerinnen und Follower machen sich Sorgen:

Das Gesicht sieht wirklich schlimm aus.

Carmen, du bist so authentisch, aber du brauchst das Gespritze doch nicht. 

Tolles Bild! Aber Carmen, pass bitte auf, du siehst der Katzenfrau immer ähnlicher. Bitte nichts mehr machen, du bist toll, so wie du bist!

Mit "Katzenfrau" ist die US-Amerikanerin Jocelyn Wildenstein gemeint, die durch ihre Schönheits-OPs und insbesondere ihre hochgespritzte Augenpartie bekannt geworden ist. Scheinbar erkennen einige Fans mittlerweile eine gewisse Ähnlichkeit.

Carmen Geiss: Vampir-Lifting und Brust-OP

Doch es gibt auch einige positive Kommentare – und ein Fan bringt es schließlich auf den Punkt:

Ich kann diesen ganzen Hate nicht verstehen. (...) Ich bin erschrocken, warum Menschen immer und immer wieder alles bewerten müssen. Warum kann man eine Sache nicht mal bewertungslos hinnehmen? 

Im Endeffekt ist es Carmens Entscheidung, was sie mit ihrem Körper macht. SIE muss mit ihrem Aussehen zufrieden sein – egal, was andere sagen. Carmen selbst hat im Interview mit der Nachrichtenagentur "spot on news" schon zugegeben, dass sie sich bereits einem sogenannten Vampir-Lifting unterzogen hat und auch um ihre Brust-OP hat sie vor einigen Jahren kein Geheimnis gemacht. Über den Umfang weiterer Eingriffe schweigt sie allerdings.

Verwendete Quellen: instagram.com, gala.de

Dieser Artikel ist ursprünglich auf jolie.de erschienen

Lade weitere Inhalte ...