Céline Dion: Traurige Nachricht

Céline Dion: Traurige Nachricht

Neuer Rückschlag: Die 54-jährige Sängerin Celine Dion leidet an einer seltenen Krankheit, die ihren ganzen Körper angreift und schwächt. 

Celine Dion: Schock-Nachricht vor Weihnachten

"Vor Kurzem wurde bei mir eine sehr seltene Nervenkrankheit namens Stiff-Person-Syndrom diagnostiziert“, verkündete Céline Dion den Tränen nahe in einer Videobotschaft an ihre Fans.

Diese unheilbare Autoimmunerkrankung greift das Nervensystem an. Die Folge: Betroffene können manchmal kaum noch gehen, da sich die Gliedmaßen versteifen. Krämpfe sind nahezu an der Tagesordnung. Auch die Stimmbänder können davon befallen sein – so wie bei der „My Heart Will
Go On“-Interpretin. Aus diesem Grund musste sie jetzt auch ihre Tournee Anfang nächsten Jahres schweren Herzens verschieben.

Celine Dion gibt nicht auf! "Singen ist alles, was ich kenne"

Doch die Kanadierin gibt nicht auf! „Ich habe ein großartiges Team von Ärzten, die mir helfen, gesünder zu werden. Ich arbeite jeden Tag hart mit meinem Sportmedizin-Therapeuten daran, meine Stärke wiederaufzubauen“, sagt sie tapfer. Denn eigentlich wünscht sich Céline Dion nur eines:

Singen ist alles, was ich kenne, das ist es, was ich mein Leben lang tue und am meisten liebe.

Text aus der OK!-Printausgabe von: Julia Zuraw

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – jeden Mittwoch neu am Kiosk!

 

Lade weitere Inhalte ...