Die Wollnys: Alles nur Drehbuch? Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht

Die Wollnys: Alles nur Drehbuch? Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht - Silvia Wollny spricht Klartext

Silvia Wollny, 56, ist seit über zehn Jahren erfolgreich mit der TV-Doku "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie". Aber wie echt ist die Show wirklich?

Die Wollnys: Wie echt ist die Show wirklich?

Die Wollnys sind aus dem deutschen TV längst nicht mehr wegzudenken: Seit über zehn Jahren lassen sich Silvia Wollny und ihre Kinder bereits bei ihrem Alltag von TV-Kameras begleiten und geben dabei immer wieder ganz intime Einblicke in das Leben einer Großfamilie.

Was die Fans wohl am meisten an "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" lieben? In der Doku zeigen sich Silvia, aber auch ihre Kinder Estefania, Sarafina und Co. genauso wie sie sind, nichts wird in der beliebten RTLZWEI-Show geschönt - oder?!

Mehr zu den Wollnys liest du hier:

Die Wollnys: Alles fake? Silvia Wollny spricht Klartext

Immer wieder fragen sich die Wollny-Fans nämlich, wie echt die TV-Doku wirklich ist. Schon vor Jahren wurden erstmals Stimmen laut, dass viele Dinge innerhalb der Show gestellt oder gelogen sein könnten. Diesen Verdacht schürte vor allem auch Autorin Kaja Schmidt in einem Interview mit "InTouch", die gemeinsam mit Silvia Wollnys Ex Dieter und Tochter Jessica Birkenheuer das Buch "Die Wollnys - Die ungeschminkte Wahrheit" veröffentlichte. Damals sagte sie:

Ich hatte viele Gespräche mit Dieter und Jessica und habe erfahren, dass es die Wollnys, wie man sie aus dem Fernsehen kennt, gar nicht gibt.

Vorwürfe, die sich bei vielen Wollny-Fans bis heute festgesetzt zu haben scheinen. Immer wieder werden Silvia Wollny und Co. mit Fake-Vorwürfen konfrontiert - so auch jetzt. Die beliebte Großfamilien-Mama veranstaltete kürzlich eine Fragerunde bei Instagram, in der ein User der 56-Jährigen erneut auf den Zahn fühlte: "Habt ihr in eurer Serie ein Drehbuch? Auf Insta finde ich dich viel natürlicher als im TV." Worte, die die elffache Mama nicht einfach auf sich sitzen lassen wollte:

Nein, wir haben kein Drehbuch,

stellte Silvia Wollny ein für alle Mal klar.

Ob sie den Gerüchten damit ein für alle Mal den Garaus gemacht hat, bleibt allerdings abzuwarten.

"Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" läuft immer montags um 20:15 Uhr auf RTLZWEI und jederzeit bei TVNOW.

Verwendete Quellen: InTouch, Instagram

Lade weitere Inhalte ...