Dschungelcamp 2022: Heimliche Überraschungskandidatin enthüllt?

Dschungelcamp 2022: Heimliche Überraschungskandidatin enthüllt? - Gerüchte um Ersatz für Lucas Cordalis

Hat RTL etwa noch ein Ass im Ärmel? Nach dem Dschungelcamp-Aus von Lucas Cordalis, 54, brodelt die Gerüchteküche um eine heimliche Überraschungskandidatin mächtig ...
  • Am 21. Januar geht das Dschungelcamp in eine neue Runde
  • Kürzlich wurde bekannt, dass Lucas Cordalis nicht mit ins Camp einziehen darf
  • Plant RTL etwa eine Überraschung in Sachen Kandidaten?

Dschungelcamp 2022: Nach Lucas Cordalis' Corona-Aus - Gibt es doch Ersatz?

Es war die traurigste Nachricht des gestrigen Tages (19. Januar) - zumindest für alle Fans des Dschungelcamps: In wenigen Stunden ziehen die Promi-Kandidaten ins südafrikanische Camp ein, doch statt zwölf werden nur elf Stars Lagerfeuer und Pritsche gegen Hotelleben tauschen. Weil der Coronatest von Lucas Cordalis positiv ausfiel, darf der Ehemann von Daniela Katzenberger nicht einziehen.

Während für Tage zuvor ausgeschiedene Christin Okpara Jasmin Herren nachrückte, soll für Lucas Cordalis allerdings kein anderer Promi ins Dschungelcamp ziehen. Offenbar sei eigentlich DSDS-Kandidat Cosimo Citiolo als Ersatz vorgesehen gewesen, doch auch der sei an Corona erkrankt.

Dschungelcamp 2022: Irres Gerücht um Sängerin Jasmin Wagner

In einem offizielle Statement ließ RTL bislang offen, ob Lucas Cordalis nicht doch zu einem späteren Zeitpunkt ins Dschungelcamp einziehen könnte, was auch der 54-jährige Musiker selbst weiterhin hofft. Ob daraus allerdings wirklich was wird, ist derzeit unklar. Vielmehr gibt es ein heißes Gerücht darüber, dass eine deutsche Sängerin als Überraschungskandidatin einspringen könnte.

Um wen es sich bei der angeblichen Dschungelcamp-Kandidatin handelt? Jasmin "Blümchen" Wagner! Der Grund für die Spekulationen sind eine Reihe von Fotos, die die Musikerin kürzlich selbst im Netz veröffentlichte und die sie aktuell in Südafrika zeigen. Vor Ort wäre sie damit offenbar zumindest schon mal!

Dennoch ist es eher unwahrscheinlich, dass an den Gerüchten um eine Überraschungskandidatin etwas dran ist. Immerhin mussten die Promi-Kandidaten in den letzten Tagen in strenge Selbstisolation, um die Gefahr einer Coronainfektion zu minimieren. Bleibt zu hoffen, dass zumindest Lucas Cordalis am Ende doch noch ins Dschungelcamp ziehen kann!

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" startet am 21. Januar um 21:30 Uhr auf RTL und läuft anschließend jederzeit bei RTL+.

Verwendete Quellen: Instagram, RTL

Lade weitere Inhalte ...