Dschungelcamp: Daniela Katzenberger enthüllt - Lucas verschwieg Camp-Aus!

Dschungelcamp: Daniela Katzenberger enthüllt - Lucas verschwieg Camp-Aus! - "Es ist traurig"

Es ist die traurigste Dschungelcamp-News des Tages: Lucas Cordalis, 54, wird nicht ins Camp einziehen, weil er positiv auf Corona getestet wurde. Nun brach auch Ehefrau Daniela Katzenberger, 35, ihr Schweigen - und enthüllt unglaubliche Details.
  • Lucas Cordalis kann aufgrund eines positiven Coronatests nicht ins Dschungelcamp einziehen
  • Der 54-Jährige meldete sich bei Instagram zu Wort und erklärte, dass er "am Boden zerstört" sei
  • Auch Ehefrau Daniela Katzenberger brach jetzt ihr Schweigen

Dschungelcamp 2022: Corona-Aus für Lucas Cordalis

Bei der diesjährigen Dschungelcamp-Staffel ist offenbar der Wurm drin: Schon vor knapp einer Woche sorgte Camperin Christin Okpara für krasse Schlagzeilen, als RTL bekannt gab, dass sie aufgrund von Unstimmigkeiten rund um ihren Impfstatus nicht an der diesjährigen "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Staffel teilnehmen wird. Dafür rückte allerdings Jasmin Herren nach, worüber die sich wiederum riesig freute.

Und vor wenigen Stunden folgte die nächste Schock-News, denn auch Lucas Cordalis wird nicht wie geplant ins Dschungelcamp einziehen können. Der 54-Jähriger wurde bereits im Januar 2021 als einer der ersten Kandidaten für dieses Jahr bekannt gegeben und galt seither als einer der Favoriten auf die Dschungelkrone. Weil Lucas Cordalis allerdings positiv auf Corona getestet wurde, darf er nicht wie geplant an der Reality-Show teilnehmen.

Im Netz meldete sich der 54-Jährige sichtlich geknickt zu Wort:

Ich muss leider eine ganz traurige Mitteilung machen. Ich bin richtig am Boden zerstört, aber ich kann am Freitag beim Einzug ins Dschungelcamp nicht dabei sein. Hier werden alle Kandidaten immer wieder getestet und mein letzter PCR-Test war einfach positiv.

RTL ließ in einem offiziellen Statement offen, ob Lucas Cordalis möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt doch noch ins Dschungelcamp einziehen könne.

Daniela Katzenberger: Sie wusste nichts von Lucas' Corona-Infektion

Doch nicht nur Lucas Cordalis meldete sich nach seinem bitteren Dschungel-Aus im Netz zu Wort, sondern auch Ehefrau Daniela Katzenberger - gezwungenermaßen, denn wie sie ihren Fans verriet, hätte ihr Handy nach Bekanntwerden der News durchgehend geklingelt: "Heute ist son richtiger Scheiß Tag, es fing auch schon beschissen an. (…) Und auf einmal geht mein Handy im Sekundentakt", beginnt die Katze ihr Statement.

Anschließend enthüllte sie Unglaubliches, denn: Lucas Cordalis hätte nach Angaben seiner Frau schon seit einigen Tagen gewusst, dass er positiv getestet worden sei - und es Daniela Katzenberger verschwiegen:

Dass mein Mann Corona hat, das hat der mir gesten um 21:30 Uhr gesagt, als mein Kind schon im Bett war. 'Schatz, ich habs dir mit Absicht nicht gesagt, damit du das der Sophia nicht sagst.' (...) Der hat das wohl schon ein paar Tage gewusst.

Daniela Katzenberger über Dschungelcamp-Aus: "Es ist traurig"

Weil der 54-Jährige nicht gewollt habe, dass sich seine Tochter Sophia Sorgen mache oder traurig sei, hätte er so lange gewartet, bis er Daniela von seinem positiven PCR-Test erzählt hat. Dass RTL die Möglichkeit offen ließ, dass Lucas Cordalis zu einem späteren Zeitpunkt ins Camp einziehen könnte, findet Daniela Katzenberger allerdings nicht gut:

Ich sage euch noch was, das ist nur meine persönliche Meinung: Sollte der jetzt in ein paar Tagen wieder negativ sein und als Nachzügler rein, dann ist das für mich nur so ne halbe Geschichte. (…) Lieber ganz oder gar nicht. (…) Ich weiß nicht, was RTL da jetzt vor hat.

Trotzdem stellte die 35-Jährige klar: "Es ist traurig", denn ihr Mann hätte sich wahnsinnig auf seine Dschungelcamp-Teilnahme gefreut und sich wochenlang darauf vorbereitet. Wie es weitergehen wird, bleibt vorerst wohl abzuwarten.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" startet am 21. Januar um 21:30 Uhr auf RTL und kann anschließend jederzeit auch bei RTL+ angesehen werden.

Verwendete Quellen: RTL, Instagram

Lade weitere Inhalte ...