GZSZ-Star Janina Uhse: Baby-Sensation

GZSZ-Star Janina Uhse: Baby-Sensation - "In einer Zeit, in der es scheinbar mehr Dunkelheit als Licht gibt, braucht es Hoffnung"

Mega-Überraschung bei Schauspielerin Janina Uhse, 32! Via Instagram machte sie jetzt mit einem Babybauchfoto offiziell, dass sie schwanger ist — und stimmte dabei sehr ernste Töne an …

  • Janina Uhse ist seit 2019 verheiratet
  • Jetzt erwartet die Buchautorin zum ersten Mal Nachwuchs
  • Bei Instagram ließ sie die Babybombe platzen

Janina Uhse: Schwanger mit Baby Nr. 1

Zwei Jahre ist es her, dass Janina Uhse ihre Fans bei Instagram mit ihrer Hochzeit überraschte. Im Oktober 2019 heiratete sie heimlich, still und leise in Italien ihren Verlobten Tim Gutke. Nun erwartet das Paar zum ersten Mal Nachwuchs. Bei Instagram veröffentlichte der ehemalige GZSZ-Star einen Schnappschuss mit einer großen Kugel. Die süßen News verkündet Janina aber anders als erwartet.

Aufgrund der derzeitigen Kriegssituation in der Ukraine findet die 32-Jährige sehr ernste Worte:

Dieses Bild ist vor zwei Wochen entstanden – in einer alten Welt. Zu einer Zeit, in der man sich viele Dinge vorstellen konnte und viele andere eben nicht. Ich konnte mir vorstellen, haufenweise Kinder zu bekommen, Länder nach Covid frei zu bereisen und in einer Welt zu leben, die in Freundschaft immer enger zusammenrückt. Ich war zu naiv. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass sich die Erde – nahezu über Nacht – in Gut und Böse teilen lässt, Europa in einen Krieg gezogen wird und vor einer gewaltigen Flüchtlingskrise und einem humanitären Supergau steht.

Und weiter: "Ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass ich mir je die Frage stellen würde, ob man in diese Welt noch ein Kind setzen sollte. Ich habe eine Antwort für mich gefunden. Sie lautet JA. In einer Zeit, in der es scheinbar mehr Dunkelheit als Licht gibt, braucht es Hoffnung – auch die kleine, persönliche. Die Welt wird und muss sich weiterdrehen und kann nur so eine Chance auf Heilung haben."

"Ich werde mein Bestes geben"

Auch wenn die derzeitige Situation alles andere als schön ist, macht Janina mit ihrem Posting sicherlich vielen werdenden Müttern auf der ganzen Welt Mut mit ihren Zeilen:

Wenn man ein Lächeln verschluckt, ein Musikstück nicht spielt, ein Lied nicht pfeift, einen Kuss nicht gibt und das eigene kleine Glück nicht mehr genießen kann, hat sich die Dunkelheit wieder ein Stück Licht geholt. Das dürfen wir nicht zulassen. Ich werde mein Bestes geben, meinem Kind diese Werte zu vermitteln. Werte, die es für einen freien Geist in einer freien Welt braucht – um diese zu bewahren und zu beschützen.

Diesen schönen Worten können wir uns nur anschließen. Herzlichen Glückwunsch!

Genutzte Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...