Jennifer Lopez: Klartext! Darum trennten Ben Affleck und sie sich wirklich

Jennifer Lopez: Klartext! Darum trennten Ben Affleck und sie sich wirklich - "Es war brutal"

Jennifer Lopez, 52, und Ben Affleck, 49, haben nach ihrer Trennung im Jahr 2004 wieder zueinandergefunden. Nun verriet die Sängerin, warum sie sich damals getrennt haben.
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck waren Anfang der 2000er das Hollywood-Traumpaar schlechthin
  • Nach fast zwei Jahrzehnten haben sie ihrer Liebe eine zweite Chance gegeben
  • JLo verriet nun den Grund für ihre Trennung im Jahr 2004

Jennifer Lopez & Ben Affleck: Angebliche Krise nach ihrem Liebes-Comeback

Es war wohl die Liebessensation des vergangenen Jahres. Nach ihrem Liebes-Aus mit Alex Rodriguez bandelte Jennifer Lopez wieder mit ihrem Ex-Verlobten Ben Affleck an. Mittlerweile gelten sie schon wieder genau so sehr als Hollywoods Traumpaar wie vor ihrer Trennung im Jahr 2004. Damit die Liebe dieses Mal hält, soll das Paar sogar Regeln aufgestellt haben, auch ihre Hochzeitsplanung sollen sie schnell wieder aufgenommen haben.

Aktuell kriselt es jedoch angeblich gewaltig zwischen der Sängerin und dem Schauspieler. Das behaupten zumindest verschiedene Insider in mehreren Medienberichten. So sollen sie sich bei ihrem Ehevertrag nicht einig werden. Zudem haben JLo und Ben Affleck wegen ihrer Arbeit angeblich kaum Zeit füreinander. Ob ihnen nun das gleiche Schicksal wie vor 18 Jahren ereilen könnte?

Jennifer Lopez & Ben Affleck: Darum trennten sie sich 2004 wirklich

Schon bei ihrem ersten Beziehungsanlauf hatten Ben Affleck und Jennifer Lopez kaum eine ruhige Minute. Sie wurden von Paparazzi verfolgt und waren DAS Thema in den Klatschzeitschriften. Auch in einer "South Park"-Folge wurde ihre Beziehung damals behandelt. In der Episode wurde sich nicht nur über die Liebe der beiden Megastars lustig gemacht, JLo wurde sogar als "gemeines Miststück" bezeichnet. Gegenüber dem Magazin "Rolling Stones" offenbart die 52-Jährige jetzt:

Es war brutal. Es ist eines dieser Dinge, die man sehr tief vergräbt, damit man weitermachen und sich um sein Geschäft kümmern kann.

Ben und sie seien damals sehr verliebt gewesen. Doch der Druck der Öffentlichkeit war zu stark für das junge Paar und führte schließlich zu seiner Trennung:

Es war eine der glücklichsten Zeiten in meinem Leben. Aber wir wurden kritisiert, und das hat unsere Beziehung von innen heraus zerstört, weil wir damals einfach zu jung waren, um zu verstehen, was wirklich die wichtigsten Dinge im Leben sind.

Umso glücklicher ist JLo darüber, dass Ben und sie wieder zueinandergefunden haben: "Eine zweite Chance auf die echte Liebe. Wie ich schon sagte, wir haben eine Menge gelernt. Wir wissen, was real ist und was nicht."

Es bleibt zu hoffen, dass die Liebe der beiden dem Druck durch den Medienrummel dieses Mal standhält.

Verwendete Quelle: VOX

Lade weitere Inhalte ...