"Let's Dance"-Kathrin Menzinger: Überraschendes Geständnis von René Casselly

"Let's Dance"-Kathrin Menzinger: Überraschendes Geständnis von René Casselly

Kathrin Menzinger und René Casselly holten sich 2022 bei "Let's Dance" den Sieg. Auch heute noch sind die beiden miteinander befreundet.

"Let's Dance"-Kathrin Menzinger: Sie tanzt auch heute noch mit René Casselly

Kathrin Menzinger (35) konnte 2022 ihr Glück kaum fassen: Nicht nur hat sie bei der beliebten Tanzshow "Let's Dance" den Zirkusartisten René Casselly (27) als Promi-Tanzpartner zugeteilt bekommen, sondern sie gewann auch noch die Show mit ihm! Es war nach ihrem Sieg mit Hans Sarpei ihr zweiter Triumph bei der Tanzshow. Als Folge gilt sie mittlerweile als Geheimwaffe bei der RTL-Sendung und die Promis schätzen sich glücklich, wenn sie der hübschen Blondine zugeteilt werden. Auch für René Casselly hatte der Sieg bei "Let's Dance" einige Folgen. Im Interview mit "InToch Online" erklärte er kürzlich:

"Let’s Dance" hat mein Leben komplett verändert. Ich bin viel mehr in der Medienwelt aufgetaucht. Ich darf viele spannende Formate machen. Das sind Shows, die ich schon als kleiner Junge geguckt habe.

Für den Zirkusartisten hat sich eine komplett neue Welt eröffnet. Das hat er zum großen Teil seiner ehemaligen Tanzpartnerin zu verdanken, die ihn bis zum Sieg trainierte. Noch heute stehen die beiden eng im Kontakt und schwingen sogar das Tanzbein, wie René erklärte: "Ich tanze auch weiterhin mit Kathrin. Das hätte ich am Anfang der Staffel nicht erwartet". Außerdem ist sie schon fest in seine kommende Zirkusshow eingeplant: "Ich plane dieses Jahr meine eigene Zirkusshow und da muss Kathrin auf jeden Fall am Start sein. Ich mag sie sehr als Person."

"Let's Dance"-René Casselly: Engen Kontakt zu weiteren Tanzshow-Stars

Der Sieg ist das eine, doch die Freundschaften, die aus René Cassellys "Let's Dance"-Reise entstanden sind, haben noch einmal eine ganz andere Wichtigkeit. Der Zirkusartist hat sich nicht nur mit Tanzpartnerin Kathrin Menzinger gut verstanden, sondern auch mit den anderen Promi-Kandidaten, wie er "InToch Online" weiter erklärte: "Mathias Mester ist einer meiner engsten Kumpel. Mit Timur Ülker verstehe ich mich auch blendend. Es sind wirklich Freundschaften entstanden. Ich weiß genau, wenn ich um 3 Uhr in der Patze stecke, würden mir Mathias und Timur auf jeden Fall helfen. Das ist wertvoller als Siegprämien." Wie schön, dass diese Freundschaften über die Show hinaus noch bestehen!

Verwendete Quellen: InToch Online