Marlene Lufen: Grund zur Sorge? Was steckt wirklich hinter ihrer "Sat.1-Frühstücksfernsehen"-Pause?

Marlene Lufen: Grund zur Sorge? Was steckt wirklich hinter ihrer "Sat.1-Frühstücksfernsehen"-Pause? - Die Fans haben einen Verdacht

Marlene Lufen, 51, ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des "Sat.1-Frühstücksfernsehen"-Teams. Kürzlich feierte sie sogar ihr 25-jähriges Jubiläum. In diesem Jahr stand sie jedoch noch gar nicht in der Sendung vor der Kamera. Ihre Fans rätseln, wo die Moderatorin wohl steckt und haben da einen ganz bestimmten Verdacht. 

Marlene Lufen: Sie feiert Jubiläum

Als Moderatorin von dem "Sat.1-Frühstücksfernsehen" hat sich Marlene Lufen über die Jahre eine beachtliche Fangemeinde aufgebaut. Mit einer Unterbrechung steht sie seit 25 Jahren für die Morningshow vor der Kamera und kann noch immer nicht genug bekommen. Anlässlich ihres besonderen Jubiläums wurde sie von ihrem Team überrascht. Anschließend teilte sie dann vor Kurzem darüber einen Beitrag auf Instagram und ließ in der Bildunterschrift ihren Gefühlen freien Lauf:

Da hab ich grad meine Tränen getrocknet. Heute morgen um 9 Uhr haben mich meine Kollegen vom Frühstücksfernsehen live in der Sendung angerufen und mir zu meinem 25-jährigen Jubiläum gratuliert. Was dann passiert ist, poste ich morgen, heute schaffe ich das nicht, vor allem nicht emotional.

Derzeit vermissen Marlenes Fans sie jedoch im Fernsehen, denn die 51-Jährige hat seit Jahresbeginn nicht mehr die Sendung moderiert. Wo steckt bloß die Brünette?

Marlene Lufen: Könnte dies der Grund für ihre "Sat.1-Frühstücksfernsehen"-Pause sein?

Eingefleischte "Sat.1-Frühstücksfernsehen"-Fans mussten in den letzten Tagen jeden Morgen über eine kleine Enttäuschung hinwegkommen, denn Moderatorin Marlene Lufen stand in diesem Jahr noch nicht wieder vor der Kamera. Eigentlich war sie für diese Woche wieder angekündigt, doch von der Moderatorin fehlt immer noch jede Spur. Wo steckt Lufen also? Das fragen sich auch ihre Fans auf den sozialen Netzwerken:

Wo ist Marlene Lufen?

Ein Fan hat da einen ganz besonderen Verdacht, den viele als plausible empfinden:

Wenn Marlene mal nicht der Zottel bei 'The Masked Dancer' ist und proben muss ... verdächtig verdächtig.

Könnte die "Sat.1-Frühstücksfernsehen"-Moderatorin etwa wirklich unter dem Zottel stecken? Dies bleibt abzuwarten, bis die Maske fällt. 

Du willst dich selber davon überzeugen, dass Marlene Lufen eventuell unter der Maske des Zottel steckt? Seit dem 06. Januar läuft "The Masked Dancer" immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben. Einschalten lohnt sich bestimmt!

Verwendete Quellen: Instagram: bunte.de; gala.de

Lade weitere Inhalte ...