Flitterwochen-Fotos von Kate Middleton und Prinz William

Kate sieht erschreckend dünn aus

Oh, oh, die Queen ist not amused! Etwas über ein Jahr nach Kate & Williams Traumhochzeit sind nun Fotos aus den Flitterwochen der Beiden aufgetaucht - und das, obwohl der Urlaub als super-privat galt und sogar das Königshaus höchstpersönlich die Presse darum gebeten hatte, das Paar seinen Honeymoon in aller Ruhe verbringen zu lassen.

Das australische Magazin "Women's Day" hat nun trotzdem Fotos von den Seychellen drucken lassen. Zu sehen ist Prinz William in wenig royalen Blüten-Badeshorts und eine erschreckend dünne Kate an seiner Seite.

Sie schlendern den azurblauen Strand entlang und Kate, im schwarzen Bikini und völlig ungeschminkt, greift Williams Hand, als würde sie bei der nächsten stärkeren Welle zusammebrechen.

Schon vor der Hochzeit
hatte man sich Sorgen um die Herzogin von Cambridge gemacht, sie würde sich mit ihrer Diät übernehmen und sogar ihr Verlobungsring musste verkleinert werden. Die Fotos beweisen nun, dass Kate vor lauter Stress wirklich nur aus Haut und Knochen besteht ...