Todesursache geklärt - Lee Thompson Young beging Selbstmord

Der 'Rizzoli & Isles'-Darsteller schoss sich eine Kugel in den Kopf

Jetzt haben wir Gewissheit. Lee Thompson Young, †29, hat Selbstmord begangen. Neuste Untersuchungen haben die wahre Todesursache aufgeklärt.

Die traurige Nachricht um seinen Tod schockierte die Fans. Im Alter von 29 Jahren nahm sich Lee Thompson Young (†) am 19. August das Leben. Bereits umgehend, nachdem er in seinem Apartment in Hollywood gefunden worden war, wurde spekuliert, ob er Suizid begangen hat, auch von Mord war die Rede.

Doch laut "Tmz" nahm sich der Darsteller, der unter anderem in den Serien "Rizzoli & Isles" und "Scrubs" mitgespielt hat, das Leben.

Die Obduktion belegte, dass Young sich mit einer Handfeuerwaffe selbst in den Kopf geschossen hat, somit gibt es keine Zweifel, dass es Selbstmord war.