Alexander Hindersmann: Jetzt wird's peinlich

Er lässt "Bachelorette" Nadine Klein trotz Trennung nicht in Ruhe

Macht sich Alexander Hindersmann, 30, mit dieser Aktion etwa zum Affen? Anfang November trennte sich Bachelorette Nadine Klein, 33, von ihrem Auserwählten – doch der will das Liebes-Aus anscheinend nicht akzeptieren und kämpft weiter um die Rosenlady. Geht Alex seiner Nadine jetzt nur noch auf die Nerven?

Alexander Hindersmann will Nadine Klein zurück

Mit den Hashtags #fight #for #a #second #chance hat Alex bei Instagram mehr als deutlich gemacht, dass er Nadine noch nicht aufgeben will. Im RTL-Interview betonte er dann noch einmal:

Es ist halt einfach zu viel passiert und es war einfach eine zu intensive Zeit. Das muss ich respektieren und akzeptieren und ob es eine zweite Chance gibt oder nicht wird man sehen. Ich würde sie natürlich gerne haben und werde dafür kämpfen.

Aber Alex legt sich vielleicht ein bisschen zu sehr ins Zeug?

 

 

Peinliche Aktion von Alex

Nadine hat sich in ihrem umdekorierten Wohnzimmer ablichten lassen und das Foto mit ihren Fans geteilt. Ein harmloser Schnappschuss – und eine gute Gelegenheit für Alex, seiner Ex-Geliebter näher zu kommen.

 

 

Sieht gleich viel besser aus,

kommentiert Alexander das Bild. Was folgt, ist ein hartnäckiger Chatverlauf:

Ja, das stimmt,

Und beim Arbeiten ist deine Hose kaputtgegangen?

Das trägt man jetzt neurdings so, hab ich mir sagen lassen,

Steht dir, darfst du auch weiterhin tragen.

Mit diesem Kommentar endet die Konversation. Nadine geht auf das Kompliment nicht ein. Ob sie von Alex‘ Aktion genervt ist? Wer weiß ...


Quelle: Instagram / Nadine Klein

Was meinst du? Gib deine Stimme in unserem Voting ab.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Alexander Hindersmann: Bitterer Kampf um Nadine Klein!

Nadine Klein & Alexander Hindersmann: Ist DAS der Trennungsgrund?

Nadine Klein & Alexander Hindersmann: Betrügt er sie?

Was sagst du zu Alex‘ Aktion?

%
0
%
0