Amber Heard: Wollte sie Johnny Depp nie heiraten?

Die „Magic Mike 2"-Darstellerin soll „kalte Füße" vor der Hochzeit mit dem Schauspieler gehabt haben

Nach nur 14 Monaten Ehe lassen sich Amber Heard, 30, und Johnny Depp, 52, scheiden - das berichtet die US-Website „TMZ" unter Berufung auf Gerichtsdokumente. Wohl wenig überraschend für einen Vertrauten der Schauspielerin, der jetzt in einem Interview verriet, dass Amber bereits vor der Hochzeit mit Depp ihre Bedenken hatte. 

Liebesaus zwischen Amber Heard & Johnny Depp

Am Montag, 23. Mai, reichte Amber Heard die Scheidung von dem Mann ein, den sie erst im Februar 2015 geheiratet hatte. Nach außen hin schien damals noch alles in Ordnung ...

Nachdem sich Amber und Johnny Depp am Set von „The Rum Diary" kennen und lieben gelernt hatten, gaben sie sich in Los Angeles das Ja-Wort. Wenige Tage später folgte die große Hochzeitssause auf Depps Privatinsel auf den Bahamas. Was keiner ahnte: Die 30-Jährige sollen zu diesem Zeitpunkt schon Zweifel geplagt haben. 

War die Scheidung absehbar?

Bevor Amber auf Johnny traf war sie ein ganz normales, super cooles Hipster-Mädel, das mit ihren Mitbewohnern zusammen lebte und gerne Mädchen datete,

berichtet ein Insider jetzt gegenüber der US-Ausgabe von „People".

„Bei ihrer Verlobungsparty hat sie kalte Füße bekommen"

Bei ihrer Verlobungsparty hat sie irgendwie kalte Füße bekommen. Sie konnte den Moment nicht recht verarbeiten und fragte sich, was sie hier eigentlich machte. Sie konnte nicht glauben, dass das nun ihr Leben sein sollte", plauderte der Insider jetzt aus.

Trotzdem sagte die Schauspielerin Ja zu Johnny Depp - ein Fehler, den die „Magic Mike 2"-Darstellerin heute bereuen dürfte.

Nachdem die 30-Jährige die Scheidungspapiere eingereicht und einen Antrag auf Unterhaltszahlungen an ihren Noch-Ehemann gestellt haben soll, muss sie jetzt offenbar schon eine erste bittere Niederlage verkraften. Johnny Depp soll diesen laut „TMZ" abgelehnt haben. Hört sich nicht so an, als nehme diese Trennung ein versöhnliches Ende - eher im Gegenteil: Medien spekulieren bereits, dass sich hier eine bittere Scheidungsschlacht anbahnen könnte ...

Video: Johnny Depp & Amber Heard vor Gericht