Angelina Jolie: Leiden ihre Kinder unter ihr?

Ein Insider erhebt schwere Vorwürfe

Angelina Jolie, 46, war als Teenager kaum zu bändigen. Ihre eigenen Kids aber müssen sich daheim an krasse Vorschriften halten ... 

Angelina Jolie: So sehr kontrolliert sie ihre Kinder 

Tyrannisiert sie etwa ihre eigenen Kinder? Wer mit den Jolie-Pitt- Kids befreundet sein will, muss erst einmal an Mama Angelina Jolie vorbei! Spontane Verabredungen? Gibt es für Shiloh und Co. nicht! Übernachtungsdates bei ihnen in der Luxusvilla? Verboten! Die Oscar- Preisträgerin kontrolliert das Sozialleben ihrer Sprösslinge nämlich ganz genau. Wer ihr nicht passt, mit dem dürfen auch ihre sechs Kinder nichts zu tun haben. "Angelina muss alle ihre Freundschaften und die Leute, mit denen sie abhängen, vorher absegnen", weiß ein Vertrauter der Familie.

Nicht nur, dass sie alle Freunde ihrer Kids checken muss – sie will auch deren Eltern kennenlernen. 

Wie man sich das vorstellen muss?

Angelina Jolie: Krasse Regeln für die Freunde ihrer Kids 

Die Schauspielerin lädt die Erwachsenen zu sich nach Hause ein und prüft sie dort auf Herz und Nieren. Sogar einen Fragenkatalog (Haben Sie Alkohol frei zugänglich herumstehen? Beschäftigen Sie Personal, das nach den Kindern sieht, wenn sie selbst nicht da sind?) soll Angelina mittlerweile zusammengestellt haben, um auch wirklich sicherzugehen zu sein, dass ihre Kinder keinen schlechten Umgang pflegen. Aber damit nicht genug!

Angelina Jolie: Die Security muss eingreifen 

Die Kinder dürfen zudem nicht von den Eltern ihrer Freunde nach Hause gefahren werden. Das übernimmt Angelinas Sicherheitsdienst

Die Security bringt die Jolie-Pitt- Bande zu ihren Verabredungen und wartet dann dort. Es ist, als hätten sie ihre eigene Version des Secret Service. 

Warum der "Maleficent"-Star so streng ist? Unklar. Schließlich sagte sie selbst einmal, sie sei dankbar dafür, dass ihre Mutter ihr erlaubte, mit einem Mann zusammenzuleben, als sie gerade mal 14 Jahre alt war. Sie müsste also wissen, wie nervig (und peinlich!) es für ihren eigenen Nachwuchs sein muss, sich an so krasse Regeln halten zu müssen.

Manchmal beschweren sich die Kinder, aber Angelina ist das egal. Sie macht, was sie für richtig hält – ohne Rücksicht auf ihre Kinder.

Mehr News aus Hollywood liest du hier:

 

Dieser Text stammt aus dem aktuellen "OK!"-Printmagazin. Noch mehr Star-News liest du in der aktuellen "OK!" - jeden Mittwoch neu am Kiosk.

Text: Julia Liebing

Hättest du gedacht, dass Angelina Jolie so drauf ist?

%
0
%
0