"Bachelorette"-Kandidat Brian Dwyer: Er hat eine NEUE

SO reagiert Nadine Klein

Endlich ist er nicht mehr allein. Nachdem „Bachelorette“ Nadine Klein Brian Dwyer einen schmerzhaften Korb gegeben hatte, hat er eine neue Liebe gefunden. Nadine Klein schenkte sowohl die letzte Rose als auch ihr Herz Alex Hindersmann. Nach zwei Monaten ging die Beziehung aber schon in die Brüche. Obwohl Nadine Klein selbst wieder Single ist, gönnt sie Brian Dwyer sein Liebesglück.

Tolle Neuigkeiten von Brian Dwyer, 28: Der Bachelorette-Kandidat ist frisch verliebt und zeigt überglücklich seine neue Freundin. So reagiert Nadine Klein, 32, auf die Botschaft.

Brian Dwyer stellt Freundin vor

Millionen von Zuschauern fühlten mit, als Nadine Klein Brian Dwyer einen Korb gab und ihm so das Herz brach. Doch bei der „Bachelorette“ hatte es einfach nicht „klick“ gemacht. Trotz Liebespleite hegte der Realityshow-Teilnehmer keinen Groll gegen die 32-Jährige und erklärte:

Es ist eine Enttäuschung, aber dann ist sie halt nicht die Richtige. Ich wünsche ihr viel Glück, sie ist eine tolle Frau. Der, der sie bekommt, hat echt Glück.

Die Richtige hat der sympathische Sonnyboy nun offenbar gefunden. Seinen Fans stellte er jetzt bei Instagram seine neue Freundin vor.

So meine Freunde,
hiermit lasse ich die Bombe jetzt platzen und teile euch mit, dass ich wieder in festen Händen bin😌,

schreibt der Münchner verliebt. Seiner früheren Angebeteten Nadine Klein trauert er längst nicht mehr nach.

 Wie ich immer gesagt habe, passiert nichts ohne Grund. Man muss nur Geduld haben, um den Grund herauszufinden. Jetzt kenne ich den Grund und so kam es, dass ich meine bessere Hälfte gefunden habe❤️. Das heißt, ich habe wohl alles richtig gemacht, 

erklärt Brian Dwyer und stellte dazu noch ein romantisches Pärchen-Foto ins Netz. Wer die dunkelhaarige Schönheit ist, hat der selbst ernannte „Tattoo-Lover“ noch nicht verraten.

 

 

Die erste Reaktion von Nadine Klein

So schnell kann sich das Blatt wenden: Während Brian Dwyer nun glücklich vergeben ist, haben sich Nadine Klein und ihr Auserwählter Alexander Hindersmann vor wenigen Wochen getrennt. Die Zeit ging nicht spurlos an der 32-Jährigen vorbei: sie wurde immer dünner. Die „Bachelorette“ macht jedoch nicht die Trennung dafür verantwortlich.

Ja, ich habe seitdem abgenommen. Aber nur durch Stress und die ganze letzte Zeit. Da gibt es kein Geheimnis, es ist einfach nur Stress. Das will ich nicht empfehlen,

erklärte die TV-Schönheit ihren Gewichtsverlust.

 

 

Trotz des Stresses ist ihr die neue Beziehung des Münchners jedoch nicht entgangen. Aber auch sie gönnt ihrem „Kuppelshow“-Mitstreiter sein Glück und likte seinen Insta-Beitrag sofort – ganz schön fair. Nun bleibt nur zu Hoffen, dass die Reality-Darstellerin bald auch wieder lachen kann.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Bachelorette Nadine Klein: Neues Glück mit Daniel Lott?

Die Bachelorette 2018: Wer ist raus?

Die Bachelorette: Mega-Skandal hinter den Kulissen!