Bald Eltern? Kourtney Kardashian & Justin Bieber sollen Nachwuchs erwarten

Der "Love Yourself"-Sänger soll sich riesig auf sein Kind freuen

Kourtney Kardashian soll schwanger sein... ... und ausgerechnet Frauenschwarm Justin Bieber soll der Vater sein. Kourtney hat bereits drei gemeinsame Kinder mit ihrem Ex-Freund Scott Disick. Hier mit ihrem jüngsten Spross Reign Aston Disick, der im Dezember 2014 zur Welt kam. Die 36-Jährige stand auf der Gästeliste zu Justins Geburtstagsparty.

Na, wenn das mal keine Überraschung ist: Reality-Star Kourtney Kardashian, 36, soll in anderen Umständen sein. Als reiche das nicht schon für eine Schlagzeile, soll der Vater des Kindes niemand Geringeres als Frauenschwarm Justin Bieber, 22, sein. Und das ist noch nicht alles: Angeblich freuen sich die beiden sogar auf das gemeinsame Kind.

Ein Bieber-Baby?

Also diese News haut sogar uns um: "KUWTK"-Star Kourtney Kardashian soll schwanger sein und das ausgerechnet von "Love Yourself"-Sänger Justin Bieber. Seit Monaten werden die beiden immer wieder miteinander in Verbindung gebracht, seit sie einige Male zusammen gesichtet wurden, auch eine Affäre wurde ihnen nachgesagt. Nun soll diese angeblich Früchte tragen. Wie ein Insider gegenüber dem amerikanischen "Life & Style"-Magazin verraten haben will, kommt kein anderer Mann als potenzieller Vater infrage:

Kourtney hat vor ihren Freunden bereits zugegeben, dass sie und Justin Sex hatten. Mit Scott (Disick) hat sie sich lange nicht mehr getroffen, also ist die Rechnung ziemlich einfach. Es muss ein Bieber-Baby sein.

Sel ist nicht begeistert

Justin wisse bereits von seiner baldigen Vater-Rolle und freue sich riesig, da er ohnehin oft und gern Zeit mit Kourtney und dem Kardashian/Jenner-Clan verbringe. Ob sich der 22-Jährige über die Verantwortung bewusst ist, ist fraglich. Immer wieder sorgte er in den letzten Jahren mit Drogen- Alkohol- und Frauengeschichten für Schlagzeilen. Sind die freudigen News eventuell auch der Grund, warum sich Hailey Baldwin und Justin nach nur wenigen Wochen Beziehung schon wieder getrennt haben sollen? On-/Off-Freundin Selena Gomez soll von den Baby-News zumindest alles andere als begeistert sein, wie "Hollywood Life" wissen will:

Sie hat davon gehört und denkt, dass es albern ist. Sie hält es für nicht wahr, will aber auch nicht darüber nachdenken oder sprechen.

Klingt nicht gerade nach Glückwunsch-Bekundungen. Übrigens verriet Justin erst vor wenigen Tagen in einem Interview mit der amerikanischen "Glamour", dass er sich spätestens im Alter von 30 Jahren eine eigene Familie wünsche. Die kommt jetzt vielleicht früher als gedacht...

 

Seht hier ein Video zum Thema:

 

Glaubst du, dass Kourtney wirklich schwanger ist?

%
0
%
0