Bestätigt! Richard und Cathy Lugner lassen sich scheiden

Der Baulöwe & das Ex-Playmate gehen trotz Krebsdiagnose getrennte Wege

Lange war unklar, was aus der Ehe von Richard, 84, und Cathy Lugner, 26, wird. Nach der überraschenden Krebsbeichte des Baulöwen folgte nun der nächste Schocker: Schon heute, am Mittwoch, 30. November, wird es eine Blitzscheidung vor dem Wiener Bezirksgericht Döbling geben.

Richard und Cathy Lugner lösen ihre Ehe nach zwei Jahren auf

Jetzt ist es traurige Gewissheit! Die Beziehung von Richard und Cathy Lugner ist am Ende. Gegenüber dem Onlineportal „Heute.at“ bestätigte der 84-Jährige ganz offiziell:

Ja, es stimmt. Der Termin ist für Mittwoch angesetzt.

Dass seine zweijährige Ehe gescheitert ist, kann nun auch Richard nicht länger verdrängen. Es scheint fast so, als ob er sogar ein wenig Einsicht zeigen würde: „Vielleicht ist Cathy wirklich zu jung“, so der millionenschwere Unternehmer in einem aktuellen Interview mit „Krone.at“.

Cathy geht nicht mit leeren Händen

Da es einen Ehevertrag zwischen den beiden Parteien gibt, steht Cathy unter anderem eine Wohnung zu, wie Richard weiter gegenüber „Heute.at“ verriet:

Cathy steht eine Wohnung zu, doch die, die sie wollte, konnte ich mir nicht leisten. Also hat sie das Elk-Haus in Süßenbrunn ausgesucht.

Auch der Porsche der 26-Jährigen, ein Geschenk ihres Mannes, wird in ihrem Besitz bleiben. Ob er ihr nach der Scheidung eine Abfindung zahlen muss, dazu schwieg Richard Lugner.